Apollo and Daphne

before 1688, Artist: Jakob Auer

 

 

Apollo and Daphne

In his Metamorphosis, Ovid tells of the nymph Daphne, who eluded the desires of the sun god Apollo by turning herself into a laurel tree (Greek daphne, laurel). The two-figure group depicts the beginning of this transformation. In travel reports from the Baroque period, the virtuoso piece of carving was already considered a major work of the Viennese imperial treasury.

Location: Kunsthistorisches Museum Wien, Kunstkammer Wien Raum XX

Object data

Object Name

Statuette; ivory carving

Culture

Vienna

Dated

before 1688

Artist

Jakob Auer (um 1645 Haimingersberg - 1706 Grins) - GND

Material

Ivory

Dimensions

H. 43,9 cm

Image rights

Kunsthistorisches Museum Wien, Kunstkammer

Inv. No.

Kunstkammer, 4537

Kunst & Patenschaft

Viele unserer Objekte sind auf der Suche nach Paten. Mit einer Kunstpatenschaft tragen Sie dazu bei, die Schätze der Kunstgeschichte für die Zukunft zu bewahren.
Als Kunstpate fördern Sie mit Ihrer Spende direkt und nachhaltig die wissenschaftliche Dokumentation, Erforschung, Restaurierung und Präsentation der Kunstbestände des Kunsthistorischen Museums Wien.

Werden Sie Kunstpate