Suche nach ...

Cranach der Wilde

Die Anfänge in Wien
21. Juni 2022 bis
16. Oktober 2022
Mehr lesen

In 80 Münzen um die Welt


26. April 2022 bis
23. Juni 2023
Mehr lesen

Ansichtssache #25

Der Wiener Salvator Mundi – Tizians Christus mit der Weltkugel in neuem Licht
25. Februar 2022 bis
16. Oktober 2022
Mehr lesen

Herzlich Willkommen im Kunsthistorischen Museum Wien
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wissenswertes zu Ihrem Besuch     Informationen zu Veranstaltungen    

Ticket kaufen

In 80 Münzen um die Welt

Diese Ausstellung präsentiert historische Persönlichkeiten – oder vielmehr den Inhalt ihrer Geldbörsen. Erkunden Sie die Ausstellung mit unseren Kurator*innen oder Kunstvermittler*innen und werfen Sie einen Blick auf die Website zur Ausstellung.

Tipp

Am 30. Juni findet der Vortrag Maria Theresia, »die Schönste der Frauen« mit Historikerin Barbara Stollberg-Rilinger im Kunsthistorischen Museum statt. Sind Sie noch auf der Suche nach einem spannenden Ferienprogramm für Ihre Kinder? Unsere Sommerakademie ist genau das Richtige!

Jetzt online entdecken!

In der neuen Folge unserer Videoserie #MyMuseumMoment erzählt Grafikerin Nina Fuchs wie spannend es sein kann, das Museum durch Kinderaugen zu entdecken. Eine neue Kurzgeschichte befasst sich mit Größendiversität.

Das digitale Museum

Ab sofort bieten wir über die Digital-Plattform Discover Culture unter dem Titel Die kaiserliche Tizian-Sammlung eine neue virtuelle 3D-Tour durch den Tizian-Saal unserer Gemäldegalerie an. Nutzen Sie unsere Online-Sammlung, um weitere Schätze des Museums zu entdecken.

Mehr lesen

Teddybär: Fashion

Notizheft: Ritter Freydal blau

Schal: Harnisch Radziwill

Aus dem Museums­shop
Überraschen Sie sich selbst oder Ihre Liebsten mit Highlights aus unserem Sortiment.

Vieles Schönes mehr entdecken Sie auch direkt im Shop.

Jetzt einkaufen

Neue App-Tour

Blickwechsel – Wie vielfältig ist das Museum?

Dieser Frage gehen wir in der neuesten Tour unserer kostenfreien App KHM Stories nach. Werfen Sie einen Blick unter die glänzende Oberfläche kaiserlicher Prachtentfaltung und entdecken Sie ganz neue Facetten unserer Sammlungen. Dabei können Sie selbst aktiv werden, indem Sie Alternativen zu diskriminierender Sprache finden oder vergessene Künstlerinnen wiederentdecken. Machen Sie mit, denn vielfältige Besucher*innen sind die Voraussetzung für ein vielfältiges Museum!

Mehr Information

Ein Streifzug durchs Museum

Mit unserer App kannst du alte Kunst ganz neu erleben! Unsere Tour „Schnee von gestern?!“ zur Klimakrise gibt es für Erwachsene und Kinder – so können verschiedene Generationen gemeinsam das Museum erkunden! Entdecke auch unser weiteres Angebot für die ganze Familie!

Helfen Sie mit!

Werden Sie Kunstpatin oder Kunstpate und unterstützen Sie uns mit Ihrem Beitrag bei der Konser­vierung, Restaurierung und Er­for­schung Ihrer Lieblings­objekte im Museum!

Mehr lesen

Nautilusgehäuse, 16. Jahrhundert

Turnierbuch Kaiser Maximilian I., 1459 – 1519

Uschebti des Echnaton, Ägyptisch, 1372 1355 v. Chr.

Bruegel –
Once in a lifetime

2018 präsentierte das Kunsthistorische Museum ein einzigartiges Zusammentreffen: Rund die Hälfte aller Werke von Pieter Bruegel d. Ä. waren in der Ausstellung Bruegel – Once in a lifetime zu sehen. Ein kleines Wunder war dieses Gipfeltreffen der Meisterwerke, das wir hier digital für Sie festgehalten haben.

Das Kunsthistorische Museum auf Instagram
@kunsthistorischesmuseumvienna

Möchten Sie laufend über unsere digitalen Veranstaltungen und Angebote informiert werden?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und folgen Sie uns auf Facebook und Instagram.

Jetzt für unseren Newsletter anmelden

Die mit * gekennzeichneten Angaben sind für die Registrierung unbedingt erforderlich.

Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link »Newsletter abbestellen« in jedem E-Mail widerrufen.
Die Einstellungen zu Ihrem Abonnement können Sie über den Link »Meine Daten ändern« bearbeiten.

Unterstützen Sie das Kunsthistorische Museum

Die Corona-Krise hat dem Museum schwer zugesetzt. Die Folgen der Schließungen stellen uns vor enorme wirtschaftliche Herausforderungen. Mit einer Spende oder dem Kauf einer Jahreskarte können Sie uns helfen, diese Situation zu meistern.

to top