Suche nach ...

Herzlich Willkommen im Kunsthistorischen Museum Wien!
Wir freuen uns, Sie wieder begrüßen zu dürfen.

Wissenswertes zu Ihrem Besuch     Informationen zu Veranstaltungen     Ticket Rückerstattung

Ticket kaufen

Wir sehen uns im Museum!

Besuchen Sie uns im Museum und erkunden Sie die Ausstellung maybe manifested, die sich mit dem Thema Manifestation weltlicher und geistlicher Macht auseinandersetzt, oder werfen Sie einen Blick in den Theseustempel im Volksgarten, wo Sie eine Installation der Künstlerin Susanna Fritscher erwartet.

Bald im Museum

Ab 18. Mai können Sie in der Ausstellung Höhere Mächte alles zum Glauben an die Existenz höhere Mächten in verschiedenen Kulturen und Epochen erfahren. Die Ansichtssache #24, die ab 21. Mai zu sehen sein wird, widmet sich der Suche nach dem geheimnisvollen FH.

 

 

Unsere Live-Formate

Auf Instagram können Sie jeden zweiten Dienstag um 18 Uhr an unserem neuen Live-Talk-Format #ArtAperitivo und jeden Mittwoch um 18 Uhr an einer humorvolle Live-Tour durch unsere Sammlungen teilnehmen. Unser neues Programm Donnerstagabend im Museum lädt Sie jede Woche zu Führungen, Vorträgen oder Diskussionen auf Zoom ein.

An Ihrem Geburtstag gratis ins Museum!

Das Kunsthistorische Museum feiert im Jahr 2021 seinen 130. Geburtstag und deshalb haben wir ein tolles Angebot für alle Geburtstagskinder! An Ihrem Geburtstag erhalten Sie nicht nur freien Eintritt ins Museum, Sie können auch eine Jahreskarte zum ermäßigten Preis von € 46 kaufen und erhalten in unserem Shop einen Rabatt von 10%.

Das digitale Museum

Begegnen Sie Pieter Bruegel d. Ä. wie noch nie zuvor! In unserem virtuellen Bruegel-Saal können Sie die weltweit bedeutendste Bruegel-Sammlung in Ruhe erkunden. Nutzen Sie unsere Online-Sammlung, um weitere Schätze des Museums zu entdecken.

Mehr lesen

Tipp

Jedes Monat erscheint eine Folge unserer neuen Videoreihe #MyMuseumMoment, in der Mitarbeiter*innen des Museums ihre ganz persönliche Geschichte zum KHM erzählen. Die Ausstellung Coronas Ahnen in der Wagenburg beschäftigt sich mit den großen Seuchen unserer Geschichte und könnte akuteller nicht sein.

Helfen Sie mit!

Werden Sie Kunstpatin oder Kunstpate und unterstützen Sie uns mit Ihrem Beitrag bei der Konser­vierung, Restaurierung und Er­for­schung Ihrer Lieblings­objekte im Museum!

Mehr lesen

Nautilusgehäuse, 16. Jahrhundert

Turnierbuch Kaiser Maximilian I., 1459 – 1519

Uschebti des Echnaton, Ägyptisch, 1372 1355 v. Chr.

Ein Streifzug durchs Museum

Mit unserer App kannst du alte Kunst ganz neu erleben! Unsere neueste Tour „Schnee von gestern?!“ zur aktuellen Klimakrise gibt es für Erwachsene und Kinder – so können verschiedene Generationen gemeinsam das Museum erkunden! Entdecken Sie auch unser weiteres Angebot für die ganze Familie!

Ganymed

Hier gehts zum MUSEUM DER TRÄUME: Sollte der Hunger nach guten Texten und phantatischer Musik über Meisterwerke der Galerie zu groß werden, kommen Sie zu uns! Ab 21. Juli 2021 gibt es wieder atemberaubende Nächte im Museum: die Fortsetzung von GANYMED IN POWER.

Bruegel –
Once in a lifetime

2018 präsentierte das Kunsthistorische Museum ein einzigartiges Zusammentreffen: Rund die Hälfte aller Werke von Pieter Bruegel d. Ä. waren in der Ausstellung Bruegel – Once in a lifetime zu sehen. Ein kleines Wunder war dieses Gipfeltreffen der Meisterwerke, das wir hier digital für Sie festgehalten haben.

Erfahren & Entdecken

Canvastasche: Blumenstrauss

Haarreif: Blumenkranz Elsa

Fächer: Kleiner Blumenstrauss

Aus dem Museums­shop
Raus aus dem Grau, rein in den Frühling.

Entdecken Sie unser farbenfrohes Frühlingssortiment!

Zum Shop

Das Kunsthistorische Museum auf Instagram
@kunsthistorischesmuseumvienna

Möchten Sie laufend über unsere digitalen Veranstaltungen und Angebote informiert werden?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und folgen Sie uns auf Facebook und Instagram.

Jetzt für unseren Newsletter anmelden

Die mit * gekennzeichneten Angaben sind für die Registrierung unbedingt erforderlich.

Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link »Newsletter abbestellen« in jedem E-Mail widerrufen.
Die Einstellungen zu Ihrem Abonnement können Sie über den Link »Meine Daten ändern« bearbeiten.

Unterstützen Sie das Kunsthistorische Museum

Die Corona-Krise hat dem Museum schwer zugesetzt. Die Folgen der Schließungen stellen uns vor enorme wirtschaftliche Herausforderungen. Mit einer Spende oder dem Kauf einer Jahreskarte können Sie uns helfen, diese Situation zu meistern.

to top