Spiegelstütze: Jüngling auf einer Schildkröte

Unteritalisch, Lokroi, um 460 v. Chr.

 

 

Jüngling auf einer Schildkröte

Auf einer Schildkröte steht mit erhobenen Armen ein nackter Jüngling, die durchbohrten Handflächen trugen Pferde oder Pferdeprotomen. Aus seinem Kopf wächst eine weibliche Halbfigur im Ärmelgewand, in den Händen wohl die Zügel der Pferde haltend. Auf ihrem mit Blüten geschmückten Haupt das Tragglied für den kreisrunden Spiegel.

Location: Kunsthistorisches Museum Wien, Antikensammlung Raum 4

Object data

Object Name

Spiegelstütze

Culture

Unteritalisch

Period

Lokroi

Dated

um 460 v. Chr.

Fundort

Material

Bronze, Vollguß

Dimensions

28,2 cm × 10,4 cm × 7,3 cm, 1118 g

Bildrecht

Kunsthistorisches Museum Wien, Antikensammlung

Inv. No.

Antikensammlung, VI 107

Provenienz

Rainer, Vinzenz M., von; 1804 Kauf

Kunst & Patenschaft

Viele unserer Objekte sind auf der Suche nach Paten. Mit einer Kunstpatenschaft tragen Sie dazu bei, die Schätze der Kunstgeschichte für die Zukunft zu bewahren.
Als Kunstpate fördern Sie mit Ihrer Spende direkt und nachhaltig die wissenschaftliche Dokumentation, Erforschung, Restaurierung und Präsentation der Kunstbestände des Kunsthistorischen Museums Wien.

Werden Sie Kunstpate