Previous Next

Leib-Coupé

1887 , Hersteller/in: Hofwagenfabrik Marius (Wien)

 

 

Leib-Coupé

Typischer kompakter Stadtwagen des späten 19. Jahrhunderts, der im täglichen Gebrauch von Mitgliedern des Kaiserhauses stand. Lediglich die Lackierung mit zartem Goldschnitt und die Kronen an Laternen und Wagenschlag weisen dieses Coupé als Hofwagen aus. Einen solchen ebenso unauffälligen wie praktischen Wagen benützte auch Kaiser Franz Joseph (1830 - 1916) für seine häufigen Fahrten von Schönbrunn zur Hofburg.

Location: Kaiserliche Wagenburg Wien Schauhalle 1

Object data

Object Name

Wagen

Dated

1887

Bildrecht

Kunsthistorisches Museum Wien, Wagenburg

Inv. No.

Wagenburg, W 41 1

Kunst & Patenschaft

Viele unserer Objekte sind auf der Suche nach Paten. Mit einer Kunstpatenschaft tragen Sie dazu bei, die Schätze der Kunstgeschichte für die Zukunft zu bewahren.
Als Kunstpate fördern Sie mit Ihrer Spende direkt und nachhaltig die wissenschaftliche Dokumentation, Erforschung, Restaurierung und Präsentation der Kunstbestände des Kunsthistorischen Museums Wien.

Werden Sie Kunstpate