Previous Next

Heimkehr der Hagar

um 1637, Artist: Pietro Berettini da Cortona

 

 

Heimkehr der Hagar

Hagar, von Abraham schwanger, floh vor dessen eifersüchtiger Frau in die Wüste. Der Engel des Herrn befahl ihr zurückzukehren, und Abraham heißt sie willkommen: er scheint zwischen den Frauen vermitteln zu wollen. Obwohl Gewandtypen der Antike eines Raffael und Annibale Carracci folgen, sind Cortonas Figuren bewegter, vielgestaltiger, in ihrem Schwung Ausdruck des gemessen erhöhten Lebensgefühls des Barock.

Currently not displayed.

Object data

Object Name

Gemälde

Culture

Italienisch, Römisch

Dated

um 1637

Artist

Pietro Berettini da Cortona (1596 Cortona - 1669 Rom) - GND

Dimensions

124 × 99,5 cm

162 × 139 × 10 cm

Image rights

Kunsthistorisches Museum Wien, Gemäldegalerie

Inv. No.

Gemäldegalerie, 153

Provenance

Ferdinando di Toscana (Inv. 1713, Nr. 592), zwischen 1783 und 1792 nach Wien

Kunst & Patenschaft

This object is still without a Art Patron. Accept the patronage and make sure that this cultural treasure is preserved for future generations.
Your donation is a direct and sustainable contribution to the scientific documentation, research, restoration, and presentation of the artworks of the Kunsthistorisches Museum Wien.

Become an art patron