Zurück Weiter

Büste Kaiser Karls V.

um 1555, Künstler: Leone Leoni

 

 

Büste Kaiser Karls V.

Karl V. ließ sich hier in jener Rüstung darstellen, die er in der für ihn siegreichen Schlacht bei Mühlberg 1547 getragen hatte. Dafür schuf Leoni eine Büste, die den Kaiser mit ganzem Oberkörper zeigt. Die Figuren am Sockel nehmen Bezug auf den siegreichen und weisen Imperator (Adler, Mars, Minerva). Rudolf II. erwarb die Büste für seine Kunstkammer und wählte sie als Vorbild für sein eigenes Bildnis.

Derzeit ausgestellt: Kunsthistorisches Museum Wien, Kunstkammer Wien Raum XXVII

Objektdaten

Objektbezeichnung

Porträtkopf; Büste

Kultur

Mailand

Datierung

um 1555

Künstler

Leone Leoni (um 1509 Arezzo - 1590 Mailand) - GND

Material/Technik

Bronze

Maße

H. 113 cm, B. 59 cm, T. 36 cm; 75 kg

Standfläche: B. 33 cm, T. 30 cm, H. 2,5 cm

Bildrecht

Kunsthistorisches Museum Wien, Kunstkammer

Inv. Nr.

Kunstkammer, 5504

Abbildung/Person

Kunst & Patenschaft

Viele unserer Objekte sind auf der Suche nach Paten. Mit einer Kunstpatenschaft tragen Sie dazu bei, die Schätze der Kunstgeschichte für die Zukunft zu bewahren.
Als Kunstpate fördern Sie mit Ihrer Spende direkt und nachhaltig die wissenschaftliche Dokumentation, Erforschung, Restaurierung und Präsentation der Kunstbestände des Kunsthistorischen Museums Wien.

Werden Sie Kunstpate