Männliches Bildnis

1564 datiert, Künstler: Lucas Cranach d. J.

 

 

Männliches Bildnis

Lucas Cranach d. J. übernahm die große Werkstatt seines Vaters und führte sie ohne wesentlichen Stilwandel weiter. Jedoch zeigen die Bilder des Sohnes hellere Farben und sind noch eine Spur flächiger komponiert. Lineare Ausdruckswerte, die etwa durch den scharfen Kontrast von Umrisslinien zum Hintergrund entstehen, erhalten optisch große Bedeutung. Gegenstück zum „Bildnis einer vornehmen Dame“ (Inv.-Nr. GG 886).

Derzeit nicht ausgestellt.

Objektdaten

Objektbezeichnung

Gemälde

Kultur

Deutsch

Datierung

1564 datiert

Künstler

Lucas Cranach d. J. (1515 Wittenberg - 1586 Weimar) - GND

Material/Technik

Lindenholz

Maße

84,5 cm x 63,5 cm x 2,8 cm

Rahmenmaße: 109 cm × 88,5 cm × 5 cm

Signatur

Bez. links unten mit der Schlange mit geschwungenen Flügeln, dat. 1564

Bildrecht

Kunsthistorisches Museum Wien, Gemäldegalerie

Inv. Nr.

Gemäldegalerie, 885

Provenienz

Slg. Leopold Wilhelm

Kunst & Patenschaft

Viele unserer Objekte sind auf der Suche nach Paten. Mit einer Kunstpatenschaft tragen Sie dazu bei, die Schätze der Kunstgeschichte für die Zukunft zu bewahren.
Als Kunstpate fördern Sie mit Ihrer Spende direkt und nachhaltig die wissenschaftliche Dokumentation, Erforschung, Restaurierung und Präsentation der Kunstbestände des Kunsthistorischen Museums Wien.

Werden Sie Kunstpate