Königin Eleonore von Frankreich (1498-1558)

kurz nach 1530 (?), Künstler: Joos van Cleve

 

 

Königin Eleonore von Frankreich (1498-1558)

Eleanor (1498–1558), the daughter of Philip I the Handsome and elder sister of Emperor Charles V, married King Francis I of France after losing her first husband, the king of Portugal. The portrait was painted while Joos van Cleves was staying at the French court.

Derzeit ausgestellt: Kunsthistorisches Museum Wien, Gemäldegalerie Kabinett 20

Objektdaten

Objektbezeichnung

Gemälde

Kultur

Niederländisch

Datierung

kurz nach 1530 (?)

Künstler

Joos van Cleve (um 1485 Kleve ? - 1540 Antwerpen) - GND

Material/Technik

Eichenholz

Maße

35,5 cm × 29,5 cm × 0,6 cm

Rahmenmaße: 48,5 cm × 42,5 cm × 5 cm

Beschriftung

Auf dem Brief die spanische Adresse: a la xpinisma (christianisima) y muy poderosa sinora la Reyna my sinora (zu übersetzten etwa: An die allerchristlichste und mächtigste Frau Königin, meine Herrin)

Bildrecht

Kunsthistorisches Museum Wien, Gemäldegalerie

Inv. Nr.

Gemäldegalerie, 6079

Provenienz

Slg. Minutoli, Liegnitz; 1908 erworben

Abbildung/Person

Kunst & Patenschaft

Viele unserer Objekte sind auf der Suche nach Paten. Mit einer Kunstpatenschaft tragen Sie dazu bei, die Schätze der Kunstgeschichte für die Zukunft zu bewahren.
Als Kunstpate fördern Sie mit Ihrer Spende direkt und nachhaltig die wissenschaftliche Dokumentation, Erforschung, Restaurierung und Präsentation der Kunstbestände des Kunsthistorischen Museums Wien.

Werden Sie Kunstpate