Selbstmord Sauls

1562 datiert, Künstler: Pieter Bruegel d. Ä.

 

 

Selbstmord Sauls

This biblical story describes the battle between Israelites and Philistines on Mount Gilboa which ends in the defeat and suicide of King Saul (to the left in the picture). There are numerous inter-pretations: punished pride, the foolishness and perversity of the world, human delusion, vanity; the main subject is the landscape, while the story is of secondary importance; humanity is subject to the inevitable course of nature.

Derzeit nicht ausgestellt.

Objektdaten

Objektbezeichnung

Gemälde

Kultur

Niederländisch

Datierung

1562 datiert

Künstler

Pieter Bruegel d. Ä. (um 1525/30 Breugel oder Antwerpen? - 1569 Brüssel) - GND

Material/Technik

Eichenholz

Maße

Bildmaß: 34,7 cm × 55,6 cm × 0,5 cm

Rahmenmaße: 47,5 cm × 69 cm × 5,5 cm

Signatur

Bez. am linken unteren Bildrand zwischen zwei Felsstücken: SAVL. XXXI. CAPIT.; und: BRVEGEL. M.CCCCC.LXII

Bildrecht

Kunsthistorisches Museum Wien, Gemäldegalerie

Inv. Nr.

Gemäldegalerie, 1011

Provenienz

Slg. P. P. Rubens (Nachlassinventar 1640, Nr. 212?); 1783 in der Galerie nachweisbar

Kunst & Patenschaft

Viele unserer Objekte sind auf der Suche nach Paten. Mit einer Kunstpatenschaft tragen Sie dazu bei, die Schätze der Kunstgeschichte für die Zukunft zu bewahren.
Als Kunstpate fördern Sie mit Ihrer Spende direkt und nachhaltig die wissenschaftliche Dokumentation, Erforschung, Restaurierung und Präsentation der Kunstbestände des Kunsthistorischen Museums Wien.

Werden Sie Kunstpate