Hl. Ludwig bittet um Abwendung der Pest

1632 datiert, Künstler: Carlo Bonone

 

 

Hl. Ludwig bittet um Abwendung der Pest

Derzeit nicht ausgestellt.

Objektdaten

Objektbezeichnung

Gemälde

Kultur

Italienisch, Emilianisch

Datierung

1632 datiert

Künstler

Carlo Bonone (1569 - 1632 Ferrara) - GND

Material/Technik

Leinwand

Maße

140 x 180 cm

Rahmenmaße: 156 cm × 198 cm × 6,8 cm

Signatur

Dat. über dem mittleren Brückenbogen: ANO MDCXXXII

Beschriftung

zuseiten der Wappen a. d. Brücke Namensinschriften: HIERONIMVS MELLA; ALBERTVS BALD . . TVS (?); ALBERTVS BLVNDVS; L. BAPTTA VENTVRINVS

Bildrecht

Kunsthistorisches Museum Wien, Gemäldegalerie

Inv. Nr.

Gemäldegalerie, 2171

Provenienz

bis 1709 zusammen mit Inv.Nr. GG_349 in der "Consoli alle vettovaglia" (Marktamt) in Ferrara; Vom Magistrat an die Nepoten Clemens XI., Fürsten Albani, geschenkt; 1868 im Galeriedepot (Sakristei der Schloßkapelle / Belvedere) nachweisbar

Kunst & Patenschaft

Viele unserer Objekte sind auf der Suche nach Paten. Mit einer Kunstpatenschaft tragen Sie dazu bei, die Schätze der Kunstgeschichte für die Zukunft zu bewahren.
Als Kunstpate fördern Sie mit Ihrer Spende direkt und nachhaltig die wissenschaftliche Dokumentation, Erforschung, Restaurierung und Präsentation der Kunstbestände des Kunsthistorischen Museums Wien.

Werden Sie Kunstpate