Sebastian Schärtlin von Burtenbach (1496-1577), Landsknechthauptmann, Kniestück

um 1580, Zugeschrieben an: Süddeutsch

 

 

Sebastian Schärtlin von Burtenbach (1496-1577), Landsknechthauptmann, Kniestück

Derzeit ausgestellt: Neue Burg, Hofjagd- und Rüstkammer Saal III

Objektdaten

Objektbezeichnung

Gemälde

Kultur

Deutsch, Süddeutsch

Datierung

um 1580

Zugeschrieben an

Künstler

Material/Technik

Leinwand

Maße

110 x 80 cm

Rahmenmaße: 123 x 93 x 5,6 cm

Beschriftung

Rechts oben Inschrift: AETATIS SVAE LXXV ANNO DOMINI MDLXX SEBASTIAN SCHERTLEN V BVRTENPACH RITTER RO KAII MAI & RATT VND OBRISTER.IST IN GOT VERSCHDEN 1577. DEN. 18.NOVEM(ber) SEIN ALTERS IM 82. IAR DER AMECHTIG GOT VERLEI IME AIN FRÖLICHE AUFERSTEHVNG.

Bildrecht

Kunsthistorisches Museum Wien, Gemäldegalerie

Inv. Nr.

Gemäldegalerie, 8239

Provenienz

Aus Ambras

Abbildung/Person

Kunst & Patenschaft

Viele unserer Objekte sind auf der Suche nach Paten. Mit einer Kunstpatenschaft tragen Sie dazu bei, die Schätze der Kunstgeschichte für die Zukunft zu bewahren.
Als Kunstpate fördern Sie mit Ihrer Spende direkt und nachhaltig die wissenschaftliche Dokumentation, Erforschung, Restaurierung und Präsentation der Kunstbestände des Kunsthistorischen Museums Wien.

Werden Sie Kunstpate