Kaiser Karl V. (1500-1558), Brustbild als Zweijähriger zusammen mit seinen Schwestern Eleonore (1498-1558) und Isabella (1501-1525)

1502, Künstler: Meister der St. Georgsgilde

 

 

Kaiser Karl V. (1500-1558), Brustbild als Zweijähriger zusammen mit seinen Schwestern Eleonore (1498-1558) und Isabella (1501-1525)

Derzeit nicht ausgestellt.

Objektdaten

Objektbezeichnung

Gemälde

Kultur

Niederländisch

Datierung

1502

Künstler

Meister der St. Georgsgilde (tätig um 1500 in Mecheln)

Material/Technik

Holz

Maße

3 Holztäfelchen, oben halbrund geschlossen, je: 31,5 cm × 14 cm

Rahmenmaße: 36,5 cm × 18 cm

Rahmenmaße der Klimabox für alle 3 Täfelchen: 42 cm × 59 cm × 11 cm

Beschriftung

Auf den unteren Rahmenleisten folgende Inschriften: Madame leonora En laige de iiii ans, Duc Cherles En laige de deux ans et demi, Madame Ysabiau en laige de ung a et iii mois; Über den Köpfen, die aus Österreich, Brabant, Alt- und Neuburgund mit dem Habsburgischen Löwen als Herzschild zusammengesetzten Wappen, bei Karl von der Kette des Ordens vom Goldenen Vlies umgeben und mit dem Erzherzogshut bekrönt

Bildrecht

Kunsthistorisches Museum Wien, Gemäldegalerie

Inv. Nr.

Gemäldegalerie, 4452

Provenienz

Ambraser Slg.

Kunst & Patenschaft

Viele unserer Objekte sind auf der Suche nach Paten. Mit einer Kunstpatenschaft tragen Sie dazu bei, die Schätze der Kunstgeschichte für die Zukunft zu bewahren.
Als Kunstpate fördern Sie mit Ihrer Spende direkt und nachhaltig die wissenschaftliche Dokumentation, Erforschung, Restaurierung und Präsentation der Kunstbestände des Kunsthistorischen Museums Wien.

Werden Sie Kunstpate