Suche nach ...

Konzerte zum Beethoven-Jubliäumsjahr

Anlässlich des Jubiläumsjahrs zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven findet von 25.3. bis 5.7.2020 im Kunsthistorischen Museum die große Ausstellung "Beethoven bewegt" statt. Ebenso widmet die Sammlung alter Musikinstrumente dem großen Komponisten aus diesem Anlass einen eigenen Konzertzyklus. 

Matinée, 27. September 2020 – 11 Uhr

Natalia Rehling
Hammerflügel, Anton Walter, Wien ca. 1800, Inv.-Nr. SAM 539

Werke: Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven

Aus dem umfassenden Klavieroeuvre Beethovens erklingen in dieser Matinee ‒ passend zur Entstehungszeit des historischen Klaviers – Werke aus der frühen Schaffensperiode des Meisters. In ihnen verwirklichte der Komponist einen individuellen Ausdruck und etablierte besonders in den Sonaten einen zukunftsweisenden kompositorischen Stil der Themenentwicklung und formalen Gestaltung. Auch die Steigerung der harmonischen Wirkung aber auch der dem Klavier eigenen klanglichen Ausdrucksmöglichkeiten treten an vielen Stellen der Kompositionen hervor und können mittels des Hammerflügels Anton Walters eindrucksvoll wiedergegeben werden.

Soirée, 17. Dezember 2020 – 19.30 Uhr

Wolfgang Holzmair
Bariton

Markus Vorzellner
Hammerklavier, Conrad Graf, Wien nach 1828 (SAM 570)

Kartenbestellung und Information

info.sam@khm.at

Sammlung alter Musikinstrumente
Neue Burg
Heldenplatz, 1010 Wien

Kartenverkauf
€ 24 | € 19*

*für StudentInnen und Mitglieder des Vereins der Freunde des KHM, nach Vorlage des Ausweises

Information & Reservierung
info.sam@khm.at
+43 1 525 24 - 4602

(werktags zwischen 8 und 12 Uhr)

to top