Suche nach ...

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, Sie ab 30.5.2020 wieder im Kunsthistorischen Museum begrüßen zu dürfen. Erfahren Sie hier alles Wissenswerte zu Ihrem Besuch:

Unsere Öffnungszeiten

ab 30.5.2020
täglich von 10 bis 18 Uhr

Das Kunsthistorische Museum ist ab 30.5.2020 täglich von 10 bis 18 Uhr für Sie geöffnet.

Besuchen Sie in diesem Zeitraum jederzeit die Gemäldegalerie und das Café-Restaurant in der Kuppelhalle. An den Wochenenden sowie Feier-und Fenstertagen können Sie zudem die Ägyptisch-Orientalische Sammlung und die Saliera in der Kunstkammer besichtigen.

Die weiteren Standorte des KHM-Museumsverbands öffnen schrittweise und ebenso unter Einhaltung der von der Gesundheitsbehörde vorgesehenen Regelungen zum Schutz unserer Gäste.

Ab Donnerstag, 2. Juli 2020 öffnen:

  • Das Weltmuseum Wien
  • Die Kaiserliche Wagenburg Wien
  • Schloss Ambras Innsbruck
  • Die Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste im Theatermuseum
  • Das Ephesos Museum öffnet mit dem Haus der Geschichte Österreich am 1.7.2020.

Ab Mittwoch, 2. September 2020 öffnet:

  • Die Kaiserliche Schatzkammer Wien

Ab Donnerstag, 1. Oktober 2020 öffnen:

  • Das Theatermuseum Wien*
  • Die Sammlungen in der Neuen Burg** (Hofjagd-und Rüstkammer und Sammlung alter Musikinstrumente)

* Die Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien öffnet am 1.7.2020.
** Das Ephesos Museum öffnet mit dem Haus der Geschichte Österreich am 1.7.2020.

Ihr Ticket im Juni
„Pay as you wish“

Buchen Sie Ihr Ticket bequem und kontaktlos von zu Hause aus online. Von 30. Mai bis 30. Juni 2020 bestimmen Sie Ihren persönlichen Eintrittspreis in das Kunsthistorische Museum und zeigen so Ihre Verbundenheit zu unseren einzigartigen Museumssammlungen und den Meisterwerken von Bruegel, Rubens, Caravaggio, Vermeer, Rembrandt, Raffael, Velázquez und vielen anderen. Pay as you wish und wählen Sie die Höhe des Eintrittspreises selbst. Mit Ihrem persönlichen Beitrag unterstützen Sie die Sammlungen und Museen des KHM-Museumsverbands.

Kaufen Sie Ihr Ticket bequem und kontaktlos von zu Hause aus online und vermeiden Sie so Wartezeiten an den Kassen. Im Webshop können Sie den Wert des Tickets selbst bestimmen, der Einmaleintritt kostet üblicherweise 16 €. Das Online-Ticket wird per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse verschickt. Mit Ihrem Online-Ticket können Sie das Museum direkt betreten.

Auch unsere Kassen stehen für den Ticketkauf bis eine halbe Stunde vor Schließzeit zur Verfügung, ein kontaktloses Zahlen ist möglich.

Genießen Sie Bruegel, Rubens, Caravaggio, Rembrandt, Raffael, Vermeer und viele weitere alte Meister in aller Ruhe.

Wir danken für Ihren Beitrag!

Ticket kaufen

Jedes Pay as you wish-Ticket gilt ausschließlich für einen einmaligen Besuch bis 30.6.2020.

Jahreskarten-BesitzerInnen können wie gewohnt mit ihrer Jahreskarte direkt zum Einlass gehen. Bitte weisen Sie dort neben Ihrer Jahreskarte auch einen Ausweis vor.

Wir verlängern Ihre Jahreskarte

Unsere Sicherheitsvorkehrungen für Ihren unbeschwerten Besuch

(c) Foto: Christoph Liebentritt / buero butter

Die Sicherheit unserer Gäste und MitarbeiterInnen hat für uns oberste Priorität. Umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen sollen Ihnen ein unbeschwertes und bereicherndes Besuchserlebnis bieten.

Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch folgende Regeln und Maßnahmen:

  • Halten Sie bitten den Abstand von mindestens einem Meter zu allen Personen ein, die nicht in Ihrem Haushalt leben.
  • Tragen Sie bitte während Ihres gesamten Besuchs einen Mund-Nasen-Schutz.
    Aufgrund der gesetzlichen Auflagen ist während Ihres Museumsbesuches das Tragen einer MNS-Maske erforderlich. Diese können Sie selbst mitbringen. Sollten Sie Ihre Maske vergessen haben, wenden Sie sich bitte gerne vor Ort an unseren Guest Service, der Ihnen kostenlos eine Einwegmaske zur Verfügung stellt.
    Entdecken Sie auch im Online-Shop eigens designte Stoffmasken und lassen Sie sich von Kunst berühren.
  • Benutzen Sie unsere Aufzüge bitte nur einzeln oder mit Personen, die mit Ihnen im gemeinsamen Haushalt leben.
  • Wir empfehlen Ihnen, Ihr Eintrittsticket vorab online zu kaufen, so müssen Sie sich nicht an der Kasse anstellen. Mit Ihrem Online-Ticket können Sie das Museum direkt betreten.
    Eine kontaktlose Bezahlung vor Ort ist ebenfalls möglich.
  • Audioguides werden nach jedem Gebrauch ordnungsgemäß desinfiziert.
  • Die Garderobe wird nicht besetzt sein, bitte benutzen Sie die große Anzahl an Schließfächern.
  • Desinfektionsmittelspender stehen für die Benutzung im Haus verteilt zur Verfügung.
  • Selbstverständlich werden wir die Reinigungsintervalle unserer Toilettenanlagen erhöhen sowie im gesamten Haus Türgriffe und oft berührte Oberflächen mehrmals täglich reinigen.
  • Das Café-Restaurant in der Kuppelhalle ist zu den Museumsöffnungszeiten unter Einhaltung der geltenden Sicherheitsvorschriften uneingeschränkt für Sie geöffnet. Das Tisch-Setting wird großzügig angepasst, damit ausreichend Platz zwischen anderen Gästen gewährleistet werden kann. Weitere Infos finden Sie hier.

Unsere MitarbeiterInnen stehen Ihnen für Fragen jederzeit zur Verfügung!

Fragen & Antworten

Muss ich im Museum eine Maske tragen?

Wir ersuchen Sie, die von der Gesundheitsbehörde vorgegebenen Maßnahmen zu beachten. Dazu zählt das Abstandhalten (mindestens 1m Abstand zu allen Personen, die nicht in Ihrem Haushalt leben) und das Tragen einer Mund-Nasen-Schutz Maske während Ihres gesamten Besuchs.

Über unseren Shop können Sie eigens designte Stoffmasken kaufen und bei Ihrem Besuch ein kunstvolles Statement setzen. Sie können die MNS-Maske auch selbst mitnehmen. Zudem werden unsere MitarbeiterInnen Einwegmasken am Einlass anbieten.

Wie komme ich zu meinem Ticket?

Wir empfehlen einen Kauf vorab online, um Wartezeiten an der Kassa zu vermeiden. Das Online-Ticket wird per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse versendet. Alternativ stehen die Kassen vor Ort für den Ticketkauf zur Verfügung. Selbstverständlich ist auch dort ein kontaktloses Bezahlen möglich.

Wieviel kostet ein Ticket?

Ein Einmaleintrittsticket ins Kunsthistorische Museum kostet üblicherweise 16 €. Im Zeitraum von 30. Mai bis 30. Juni 2020 möchten wir allen BesucherInnen die Möglichkeit geben, den Wert für den Eintrittspreis selbst zu bestimmen. Mit dem „Pay as you wish“-Ticket legen Sie den Eintrittspreis für den Besuch der alten Meister selbst fest. Wir danken für Ihren Beitrag!

Was bedeutet „Pay as you wish“?

Von 30. Mai bis 30. Juni 2020 bestimmen Sie Ihren persönlichen Eintrittspreis in das Kunsthistorische Museum und zeigen so Ihre Verbundenheit zu unseren einzigartigen Museumssammlungen und den Meisterwerken von Bruegel, Rubens, Caravaggio, Vermeer, Rembrandt, Raffael, Velázquez und vielen anderen. Pay as you wish und wählen Sie die Höhe des Eintrittspreises selbst. Mit Ihrem persönlichen Beitrag unterstützen Sie die Sammlungen und Museen des KHM-Museumsverbands.

Wie wird das Ticket zugestellt?

Online-Tickets werden per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse versandt und können als print@home Ticket ausgedruckt oder digital auf Ihrem Smartphone angezeigt werden.

Wie kann ich online ein Ticket für Jugendliche unter 19 buchen?

Jugendliche unter 19 Jahren haben freien Eintritt. Wenn sie in Begleitung von Erwachsenen mit einem Online-Ticket kommen, ist kein separates Ticket bzw. Anstellen an der Kassa erforderlich. Die Jugendlichen werden am Einlass erfasst und gehen mit ihren erwachsenen BegleiterInnen ohne Wartezeit direkt ins Museum.

Jetzt war so lange geschlossen. Wird meine Jahreskarte verlängert?

Allen unseren JahreskarteninhaberInnen danken wir für ihre Treue und ihre Geduld bis zur Wiedereröffnung unserer Museen und Standorte und wir verlängern die Gültigkeit aller vor der Schließung am 11. März 2020 erworbenen Jahreskarten, die über die Schließung hinaus noch gegolten hätten, um 100 Tage, sodass Ihnen durch die Schließung keine Besuchsmöglichkeit entgeht. Die Verlängerung erfolgt durch eine automatische Aufbuchung auf Ihre Jahreskarte, Sie müssen sich also nicht aktiv darum kümmern. Wir freuen uns, Sie ab 30. Mai 2020 wieder im Kunsthistorischen Museum am Maria-Theresien-Platz begrüßen zu dürfen!

Wird es eine Sommeraktion zur Jahreskarte geben?

Nutzen Sie die Sommeraktion „Comeback. 14 Monate. Mit Ihrer Jahreskarte“: Beim Kauf einer KHM-Jahreskarte im Zeitraum von 30. Mai bis 31. August 2020 verlängern wir die Gültigkeit der Jahreskarte um 2 Monate – auf 14 Monate. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Zu welchen Zeiten hat das Museum geöffnet?

Das Kunsthistorische Museum hat täglich von 10-18 Uhr geöffnet. Besuchen Sie in diesem Zeitraum jederzeit die Gemäldegalerie und das Café-Restaurant in der Kuppelhalle. An den Wochenenden sowie Feier-und Fenstertagen können Sie zudem die Ägyptisch-Orientalische Sammlung und die Saliera in der Kunstkammer besichtigen.

Wann kann ich die anderen Standorte besuchen?

Die weiteren Museen und Standorte des KHM-Museumsverbands werden in den kommenden Monaten ebenfalls schrittweise wieder öffnen.

Ab Donnerstag, 2. Juli 2020 öffnen:

  • Das Weltmuseum Wien
  • Die Kaiserliche Wagenburg Wien
  • Schloss Ambras Innsbruck
  • Die Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste im Theatermuseum
  • Das Ephesos Museum im Haus der Geschichte Österreich (ab 1.7.2020)

Ab Mittwoch, 2. September 2020 öffnet

  • Die Kaiserliche Schatzkammer Wien

Ab Donnerstag, 1.Oktober 2020 öffnen:

  • Das Theatermuseum Wien*
  • Die Sammlungen in der Neuen Burg** (Hofjagd-und Rüstkammer und Sammlung alter Musikinstrumente)

* Die Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien öffnet am 1.7.2020.
** Das Ephesos Museum öffnet mit dem Haus der Geschichte Österreich am 1.7.2020.

Sind Führungen möglich?

Führungen können für 9 Personen gebucht werden. Unter kunstvermittlung@khm.at oder Tel. 01/525 24 5202 stehen Ihnen unsere KollegInnen gerne für Auskünfte und Buchungsanfragen zur Verfügung. 

Hat der Museumsshop geöffnet?

Der Museumsshop ist während der Museums-Öffnungszeiten für Sie geöffnet. Der Online-Shop steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Hat das Café-Restaurant in der Kuppelhalle geöffnet?

Sie können das Café-Restaurant für eine Pause zwischendurch nutzen. Das Café-Restaurant hat während der Museumsöffnungszeiten unter Einhaltung der geltenden Sicherheitsvorschriften uneingeschränkt für Sie geöffnet.

Verschiebungen von Ausstellungen und Veranstaltungen

  • Sämtliche Termine von GANYMED IN POWER werden auf einen späteren Zeitpunkt ab Herbst 2020 verschoben. Bereits gekaufte Ganymed-Tickets behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin. Bitte bewahren Sie Ihre Tickets auf! Alle Infos zu den Ersatzterminen und zu den Umbuchungsmöglichkeiten finden Sie hier. Neue Tickets für die Ersatztermine sind ab Juni 2020 erhältlich.
  • Die für das Frühjahr 2020 geplanten KUNSTSCHATZI-Termine werden auf einen späteren Zeitpunkt im Herbst 2020 verschoben. Die neuen Termine werden wir rechtzeitig auf der Website sowie auf Facebook bekannt geben. Alle bereits erworbenen Kunstschatzi-Tickets für einen der Frühjahrs-Termine gelten dann für einen der Ersatztermine. Bitte bewahren Sie Ihr Ticket auf!
  • Die Ausstellung BEETHOVEN BEWEGT kann aufgrund der aktuellen Maßnahmen nicht wie geplant im Frühjahr 2020 stattfinden. Die Ausstellung wird daher, ebenso wie alle Begleitveranstaltungen auf Herbst 2020 verschoben werden. Nähere Infos erfahren Sie in Kürze. Wir werden Sie auch über unsere Social-Media-Kanäle und unseren Newsletter auf dem Laufenden halten.
  • Die Ausstellung von Susanna Fritscher im THESEUSTEMPEL wird vom Frühjahr 2020 auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Im Museum

Bankomatzahlung möglich
Zahlung mit Visa, Mastercard und AMEX möglich
Garderobennutzung inkludiert

Keine Tiere
Kein Gepäck
Keine Rollschuhe
Kein Schirm
Kein Fotografieren mit Blitz

Download [PDF] Besucherordnung

Audioguide

Der Audioguide ist in den Sprachen Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Japanisch, Russisch, Spanisch, Koreanisch und Mandarin verfügbar.

Audioguide ausprobieren | Audioguide für Kinder

to top