Zurück Weiter

Figur der Commedia dell' Arte

Ende 16. Jahrhundert, Hersteller/in: Innsbrucker Hofglashütte (?)

 

 

Figur der Commedia dell' Arte

Die Commedia dell' Arte war Stegreifspiel, dessen theatralische Aktion vorwiegend von maskierten Typengestalten getragen wurde. Einzelne Commedia-Darsteller blieben zeitlebens bei dem einmal gewählten Rollentyp und schmückten ihn mit der lebhaften Gebärdensprache ihres südländischen Temperaments aus.

Derzeit ausgestellt: Kunsthistorisches Museum Wien, Kunstkammer Wien Raum XXIV

Objektdaten

Objektbezeichnung

Statuette

Kultur

Venezianisch (Murano) (?)

Datierung

Ende 16. Jahrhundert

Material/Technik

Eisendraht, Glas, emailliert, Holz

Maße

33,3 cm × 13 cm

Bildrecht

Kunsthistorisches Museum Wien, Kunstkammer

Inv. Nr.

Kunstkammer, 2705

Kunst & Patenschaft

Kunstpatenschaft VERGEBEN
Das Kunsthistorische Museum dankt für die Unterstützung.

Viele Kunstschätze freuen sich über Paten.

Bitte wählen Sie ein anderes Objekt und werden Sie Kunstpate