Becher: Becher

Römisch, Spätantik, 4. Jh. n. Chr.

 

 

Becher

Ornamental geschliffener Becher von seltener, zylindrischen Form mit einer griechischen Inschrift (= "und auf Jahre hinaus!"). Aus einer östlichen, vielleicht ägyptischen Werkstätte.

Derzeit ausgestellt: Kunsthistorisches Museum Wien, Antikensammlung Raum XV

Objektdaten

Objektbezeichnung

Becher

Kultur

Römisch

Periode

Spätantik

Datierung

4. Jh. n. Chr.

Fundort

Brsljin (Slowenien|)

Material/Technik

Glas, farblos

Maße

H. 24 cm, 233 g

Bildrecht

Kunsthistorisches Museum Wien, Antikensammlung

Inv. Nr.

Antikensammlung, XI 975

Provenienz

K.K. Central-Commision; 1903 Geschenk

Kunst & Patenschaft

Viele unserer Objekte sind auf der Suche nach Paten. Mit einer Kunstpatenschaft tragen Sie dazu bei, die Schätze der Kunstgeschichte für die Zukunft zu bewahren.
Als Kunstpate fördern Sie mit Ihrer Spende direkt und nachhaltig die wissenschaftliche Dokumentation, Erforschung, Restaurierung und Präsentation der Kunstbestände des Kunsthistorischen Museums Wien.

Werden Sie Kunstpate