Anbetung der Hirten (Im Hintergrund der Hl. Franz von Assisi)

um 1645, Künstler: Jacob van Oost

 

 

Anbetung der Hirten (Im Hintergrund der Hl. Franz von Assisi)

Initially Van Oost was influenced by Rubens and also came into contact with the revolutionary art of Caravaggio during his trip to Italy during the 1620s. The realistic mode of depiction and the use of light with powerful contrasts between bright and dark derive from his great Italian predecessor, making the figures seem threedimensional; yet the sweet, idyllic mood of the shepherd’s adoration differs significantly from the dramatic tone that dominates Caravaggio’s works.

Derzeit nicht ausgestellt.

Objektdaten

Objektbezeichnung

Gemälde

Kultur

Flämisch

Datierung

um 1645

Künstler

Jacob van Oost (1603 - 1671 Brügge) - GND

Material/Technik

Leinwand

Maße

oben halbrund: 258 x 189 cm

Rahmenmaße: 274 cm x 206 cm x 6,5 cm

Bildrecht

Kunsthistorisches Museum Wien, Gemäldegalerie

Inv. Nr.

Gemäldegalerie, 753

Provenienz

1785 erworben

Kunst & Patenschaft

Viele unserer Objekte sind auf der Suche nach Paten. Mit einer Kunstpatenschaft tragen Sie dazu bei, die Schätze der Kunstgeschichte für die Zukunft zu bewahren.
Als Kunstpate fördern Sie mit Ihrer Spende direkt und nachhaltig die wissenschaftliche Dokumentation, Erforschung, Restaurierung und Präsentation der Kunstbestände des Kunsthistorischen Museums Wien.

Werden Sie Kunstpate