Der Orator Giovan Pietro Maffeis (?) (1533-1603)

um 1560/1565, Künstler: Giovanni Battista Moroni

 

 

Der Orator Giovan Pietro Maffeis (?) (1533-1603)

Dieses Porträt stellt wahrscheinlich G. P. Maffeis (1533-1603), den Inhaber des Lehrstuhls für Rhetorik in Genua und Sekretär der Republik, dar, der 1565 in Rom in den Jesuitenorden eintrat und Professor für Rhetorik am Collegio Romano wurde. Der Bergamaske Moroni, fast ausschließlich als Bildnismaler tätig, kombiniert in seinen Bildern lombardischen Realitätssinn mit dem reichen Kolorismus Venedigs.

Derzeit nicht ausgestellt.

Objektdaten

Objektbezeichnung

Gemälde

Kultur

Italienisch, Lombardisch

Datierung

um 1560/1565

Künstler

Giovanni Battista Moroni (um 1520/1524 Albino bei Bergamo - 1578 Bergamo) - GND

Material/Technik

Leinwand

Maße

88 cm × 70 cm

Rahmenmaße: 105 cm × 88 cm × 7 cm

Bildrecht

Kunsthistorisches Museum Wien, Gemäldegalerie

Inv. Nr.

Gemäldegalerie, 88

Provenienz

1636 Slg. Bartolomeo della Nave, Venedig; 1638-1649 Slg. Hamilton; Slg. Leopold Wilhelm

Abbildung/Person

Kunst & Patenschaft

Viele unserer Objekte sind auf der Suche nach Paten. Mit einer Kunstpatenschaft tragen Sie dazu bei, die Schätze der Kunstgeschichte für die Zukunft zu bewahren.
Als Kunstpate fördern Sie mit Ihrer Spende direkt und nachhaltig die wissenschaftliche Dokumentation, Erforschung, Restaurierung und Präsentation der Kunstbestände des Kunsthistorischen Museums Wien.

Werden Sie Kunstpate