Suche nach ...

Bitte wählen Sie die Art der Veranstaltung und einen Zeitraum für Ihren Besuch

Kunsthistorisches Museum Wien, Atelier

Mal was anderes …

Auf Augenhöhe mit Rembrandt und Co.

Atelier

Mit Stift und Pinsel treten wir in einen künstlerischen Dialog mit den Kunstwerken des Kunsthistorischen Museums. Einfache Techniken wie Kritzelzeichnung, Kontrastspielereien und Farbsequenzen sind Methoden, mit denen wir uns den Alten Meistern nähern. Durch die eigene mitschöpfende Tätigkeit erschließen sich Wesen und Geheimnis eines Werkes mit überraschender Tiefe. Es wird vor den Originalen gezeichnet und im Atelier werden jeweils Komposition, Farbigkeit und Hell-Dunkel eingehend untersucht und künstlerisch ausgelotet. Im Anschluss an die gemeinsame Werkanalyse findet eine eigene künstlerische Umsetzung des Themas und individuelle Reflexion auf das Werk in einer frei gewählten künstlerischen Technik statt.

Für die Teilnahme sind keine künstlerischen Vorkenntnisse nötig.

Kosten: € 35,– (inkl. Material)

Leitung: Mag. Ilona Neuffer-Hoffmann
Anmeldung: anmeldung@ilona-neuffer.at
Beschränkte Teilnehmerzahl: max. 12 Personen

Treffpunkt: Atelier

Mehr lesen Schließen
25. Mai 10.15 - 13.15 Uhr
Kunsthistorisches Museum Wien, Gemäldegalerie

Mark Rothko

Überblicksführung Rahmenprogramm Mark Rothko

Mark Rothko (1903–1970) gehört zu den bedeutendsten Künstlern des zwanzigsten Jahrhunderts. Zum ersten Mal überhaupt werden nun seine Werke in Österreich gezeigt. Die Ausstellung bietet mit über vierzig seiner Hauptwerke einen Überblick über Rothkos gesamtes Schaffen – von seinen figurativen Anfängen in den 1930er Jahren über die Werke, die er im folgenden Jahrzehnt in seiner sogenannten Übergangsphase schuf, bis zu den revolutionären Bildern aus den 1950er und 1960er Jahren. Kate und Christopher Rothko, die Kinder des Malers, waren von Beginn an in das Projekt eingebunden und haben sich bereit erklärt, eine Reihe bedeutender Werke aus der Familiensammlung für die Ausstellung zu leihen.

DAUER CA. 60 MIN.
TREFFPUNKT: VESTIBÜL
TEILNAHME € 4
FÜHRUNGSKARTEN ERHALTEN SIE AN DEN MUSEUMSKAS­SEN SOWIE AM IN­FORMATIONSSTAND

Maria-Theresien-Platz | 1010 Wien

Treffpunkt: Eingangsbereich Kunsthistorisches Museum

Mehr lesen Schließen
25. Mai 11 - 12 Uhr
Kunsthistorisches Museum Wien

Mark Rothko

english guided tour

Überblicksführung Rahmenprogramm Mark Rothko

duration c. 60 min.
meeting point: museum entrance lobby

tickets (4 € pp)
BUY YOUR TICKET FOR THE GUIDED TOUR AT ONE OF THE TICKET OFFICES OR AT THE INFORMATION DESK

Maria-Theresien-Platz | 1010 Wien

Treffpunkt: Eingangsbereich Kunsthistorisches Museum

Mehr lesen Schließen
25. Mai 14 - 15 Uhr
Kunsthistorisches Museum Wien, Antikensammlung

Schätze

Gut vergraben?

Kinderführung, für 5- bis 8-Jährige

Wir gehen auf Schatzsuche – in der Antikensammlung. Was ist ein Schatz und warum wurden manche von ihnen vergraben? Was erzählen sie uns über ihre Besitzer und warum sind sie so wertvoll? Diese und viele andere Fragen beantworten wir auf dieser spannenden Reise in die Vergangenheit – und wer weiß, vielleicht finden wir sogar einen richtigen Schatz …

Eintritt für Kinder gratis
Ermäßigter Eintritt für begleitende Erwachsene
Führung gratis
Anmeldung nicht erforderlich

Maria Theresien-Platz | 1010 Wien

Treffpunkt: Eingangsbereich Kunsthistorisches Museum

Mehr lesen Schließen
25. Mai 15 - 16 Uhr
Kunsthistorisches Museum Wien, Gemäldegalerie

Mark Rothko

Überblicksführung Rahmenprogramm Mark Rothko

Mark Rothko (1903–1970) gehört zu den bedeutendsten Künstlern des zwanzigsten Jahrhunderts. Zum ersten Mal überhaupt werden nun seine Werke in Österreich gezeigt. Die Ausstellung bietet mit über vierzig seiner Hauptwerke einen Überblick über Rothkos gesamtes Schaffen – von seinen figurativen Anfängen in den 1930er Jahren über die Werke, die er im folgenden Jahrzehnt in seiner sogenannten Übergangsphase schuf, bis zu den revolutionären Bildern aus den 1950er und 1960er Jahren. Kate und Christopher Rothko, die Kinder des Malers, waren von Beginn an in das Projekt eingebunden und haben sich bereit erklärt, eine Reihe bedeutender Werke aus der Familiensammlung für die Ausstellung zu leihen.

DAUER CA. 60 MIN.
TREFFPUNKT: VESTIBÜL
TEILNAHME € 4
FÜHRUNGSKARTEN ERHALTEN SIE AN DEN MUSEUMSKAS­SEN SOWIE AM IN­FORMATIONSSTAND

Maria-Theresien-Platz | 1010 Wien

Treffpunkt: Eingangsbereich Kunsthistorisches Museum

Mehr lesen Schließen
25. Mai 15 - 16 Uhr
Kunsthistorisches Museum Wien, Antikensammlung

Schätze

Gut vergraben?

Führung für Kinder und Jugendliche, für 9- bis 12-Jährige

Wir gehen auf Schatzsuche – in der Antikensammlung. Was ist ein Schatz und warum wurden manche von ihnen vergraben? Was erzählen sie uns über ihre Besitzer und warum sind sie so wertvoll? Diese und viele andere Fragen beantworten wir auf dieser spannenden Reise in die Vergangenheit – und wer weiß, vielleicht finden wir sogar einen richtigen Schatz…

Eintritt für Kinder gratis
Ermäßigter Eintritt für begleitende Erwachsene
Führung gratis
Anmeldung nicht erforderlich

Maria Theresien-Platz | 1010 Wien

Treffpunkt: Eingangsbereich Kunsthistorisches Museum

Mehr lesen Schließen
25. Mai 16 - 17 Uhr
Kunsthistorisches Museum Wien

Die Ägyptisch-Orientalische Sammlung und die Antikensammlung

Ein Überblick

Überblicksführung

Erkunden Sie unsere vielfältigen Sammlungen! Sonntags um 11 Uhr in einer Stunde durch die Ägyptisch-Orientalische Sammlung und die Antikensammlung. Sonntags um 16 Uhr in einer Stunde durch die Gemäldegalerie und die Kunstkammer. Täglich (außer dienstags) um 15 Uhr durch die Schatzkammer (Hofburg / Schweizerhof).

Teilnahme € 4, Führungskarten erhalten Sie an den Museumskassen sowie am Informationsstand

Maria-Theresien-Platz | 1010 Wien

Treffpunkt: Eingangsbereich Kunsthistorisches Museum

Mehr lesen Schließen
26. Mai 11 - 12 Uhr
Kunsthistorisches Museum Wien, Gemäldegalerie

Mark Rothko

Überblicksführung Rahmenprogramm Mark Rothko

Mark Rothko (1903–1970) gehört zu den bedeutendsten Künstlern des zwanzigsten Jahrhunderts. Zum ersten Mal überhaupt werden nun seine Werke in Österreich gezeigt. Die Ausstellung bietet mit über vierzig seiner Hauptwerke einen Überblick über Rothkos gesamtes Schaffen – von seinen figurativen Anfängen in den 1930er Jahren über die Werke, die er im folgenden Jahrzehnt in seiner sogenannten Übergangsphase schuf, bis zu den revolutionären Bildern aus den 1950er und 1960er Jahren. Kate und Christopher Rothko, die Kinder des Malers, waren von Beginn an in das Projekt eingebunden und haben sich bereit erklärt, eine Reihe bedeutender Werke aus der Familiensammlung für die Ausstellung zu leihen.

DAUER CA. 60 MIN.
TREFFPUNKT: VESTIBÜL
TEILNAHME € 4
FÜHRUNGSKARTEN ERHALTEN SIE AN DEN MUSEUMSKAS­SEN SOWIE AM IN­FORMATIONSSTAND

Maria-Theresien-Platz | 1010 Wien

Treffpunkt: Eingangsbereich Kunsthistorisches Museum

Mehr lesen Schließen
26. Mai 11 - 12 Uhr

Download

[pdf]

Monatsprogramm
(3.9 MB)
Mai und Juni 2019

[pdf]

Monatsprogramm für Kinder
(4.6 MB)
Mai bis August 2019

to top