Previous

Madonna mit dem Kinde

Tondo: um 1443, Rahmen: um 1445, Artist: Donatello , Tondo

 

 

Madonna mit dem Kinde

Die Madonna in Donatellos Bronzerelief sitzt bescheiden auf dem Erdboden und lädt den Betrachter so zu demütiger Andacht ein. Der Tondo, ein sogenanntes rilievo schiacciato (wörtlich „zerquetschtes“, also ganz flaches Relief), wird durch den virtuosen Marmorrahmen zu einem exquisiten Hausaltar, der wohl einmal Cosimo de’ Medici gehörte.

Location: Kunsthistorisches Museum Wien, Kunstkammer Wien Raum XXXIV

Object data

Object Name

Relief; Retabel; Steinskulptur; Bronzeplastik

Culture

Florenz

Dated

Tondo: um 1443, Rahmen: um 1445

Artist

Donatello , Tondo (1386 Florenz - 1466 Florenz)

Attributed to

Desiderio da Settignano , Rahmen (1429/30 Florenz - 1464 Florenz)

Material

Marmor, ehem. teilweise vergoldet, Bronze, vergoldet,Ton

Dimensions

87 cm × 51 cm × 12 cm

Bronzetondo: 27 cm

Image rights

Kunsthistorisches Museum Wien, Kunstkammer

Inv. No.

Kunstkammer, 7462

Kunst & Patenschaft

This object is still without a Art Patron. Accept the patronage and make sure that this cultural treasure is preserved for future generations.
Your donation is a direct and sustainable contribution to the scientific documentation, research, restoration, and presentation of the artworks of the Kunsthistorisches Museum Wien.

Become an art patron