Cerca ...

Bitte wählen Sie die Art der Veranstaltung und einen Zeitraum für Ihren Besuch

Kunsthistorisches Museum Wien

3 MUSEEN AUF EINEN STREICH

KinderuniKunst

Kinderatelier, für 8- bis 12-Jährige

Heute ist großer Museumstag! Wir starten im mumok, dann geht‘s auf zum Kunsthistorischem Museum und Weltmuseum. Überall schauen wir uns genau um, experimentieren im Atelier und werfen einen Blick hinter die Kulissen einer Ausstellung. Dazwischen erholen wir uns bei einem gemütlichen Museumspicknick.

9:00 – 10:45 mumok, Museumsplatz 1
11:00 -12:45 KHM
13:00-13:30 Museumspicknick
13:30 -15:00 Weltmuseum Wien, Heldenplatz

TREFFPUNKT: Jeweils im Eingangsbereich

ANMELDUNG: Ausschließlich über die KinderuniKunst www.kinderunikunst.at (Anmeldeschluss: 28.6. 9 Uhr)

Read more Close
7. Jul 9 - 15
Kunsthistorisches Museum Wien, Kunstkammer Wien

Die große Spielesammlung

Mittags-Kurzführung, mit Magdalena Ölzant

Teilnahme € 3

Treffpunkt: Eingangsbereich Kunsthistorisches Museum

Read more Close
7. Jul 12.30 - 13

Ticket
Kunsthistorisches Museum Wien, Pinacoteca

Die Malerei zerstören!

Caravaggio vs. Poussin

Abendführung, mit Claudia Hogl

Teilnahme € 6

Eine Führung im Rahmen des Donnerstagabend im Museum

Treffpunkt: Eingangsbereich Kunsthistorisches Museum

Read more Close
7. Jul 18.30 - 19.30

Ticket
Kunsthistorisches Museum Wien, Kunstkammer Wien

Cranach der Wilde

Die Anfänge in Wien

Überblicksführung Cranach der Wilde

Diese Ausstellung ist die weltweit erste, die sich den künstlerischen Anfängen Lucas Cranachs d. Ä. (1472–1553) widmet. Dessen erste erhaltene Werke sind in Wien fassbar, wohin der aus Franken stammende Künstler um 1500 gelangt sein muss. Seine hier geschaffenen Arbeiten fallen durch ihre ausgesprochene Expressivität auf – damit unterscheiden sie sich deutlich von dem höfisch-eleganten Stil, den Cranach nur wenig später als Hofkünstler der sächsischen Kurfürsten in Wittenberg entwickelte.

Treffpunkt: Eingangsbereich Kunsthistorisches Museum

Read more Close
7. Jul 19 - 20

Ticket
Kunsthistorisches Museum Wien, Pinacoteca

Cranach A–Z (Hatje Cantz)

Buchpräsentation mit Autorin Teresa Präauer

Buchpräsentation

„Ach, Cranach!“ Mit einem freudigen Ausruf beginnt die Schriftstellerin Teresa Präauer ihre pointierten literarischen Erzählungen über Leben und Werk Lucas Cranachs des Älteren (1472–1553) und seines Sohnes. Außerdem berichtet sie über die Arbeitsweise der berühmten Cranach-Werkstatt und den Alltag des Malers als eines tüchtigen Geschäftsmanns in Zeiten des Umbruchs.
Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist ein gültiges Museumsticket notwendig. Für Jahreskartenbesitzer*innen, Patrons, Freund*innen des KHM-Museumsverbands und ICOM-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos. Es gelten die aktuellen Covid-19-Richtlinien.
Mit freundlicher Unterstützung von Dorotheum

Jetzt anmelden

Treffpunkt: Bassano Saal, 2. Stock

Read more Close
7. Jul 19 - 20
Kunsthistorisches Museum Wien, Kunstkammer Wien

Cranach der Wilde

Die Anfänge in Wien

Überblicksführung Cranach der Wilde

Diese Ausstellung ist die weltweit erste, die sich den künstlerischen Anfängen Lucas Cranachs d. Ä. (1472–1553) widmet. Dessen erste erhaltene Werke sind in Wien fassbar, wohin der aus Franken stammende Künstler um 1500 gelangt sein muss. Seine hier geschaffenen Arbeiten fallen durch ihre ausgesprochene Expressivität auf – damit unterscheiden sie sich deutlich von dem höfisch-eleganten Stil, den Cranach nur wenig später als Hofkünstler der sächsischen Kurfürsten in Wittenberg entwickelte.

Treffpunkt: Eingangsbereich Kunsthistorisches Museum

Read more Close
10. Jul 15 - 16

Ticket
Kunsthistorisches Museum Wien, Pinacoteca

Kunstreisen

Künstler*innen unterwegs

Mittags-Kurzführung, mit Magdalena Ölzant

Teilnahme € 3

Treffpunkt: Eingangsbereich Kunsthistorisches Museum

Read more Close
12. Jul 12.30 - 13

Ticket

IN DEN FARBTOPF GEFALLEN?!: BUNTE GÖTTER DER ANTIKE

KinderuniKunst

Kinderatelier, für 8- BIS 12-JÄHRIGE

Stellt euch doch eine antike Statue aus Griechenland oder Rom vor. Was seht ihr? Eine weiße Statue? Reingefallen! Ihr werdet erstaunt sein, wie bunt und farbig die Statuen früher wirklich waren, mit knallroten Haaren, aufgemalten Wimpern, rosafarbener Kleidung. Bei unserer Führung durch die Sonderausstellung »Bunte Götter« begeben wir uns auf (Farb-)Spurensuche und finden heraus, wie farbenfroh die Antike eigentlich war. Im Atelier kannst du dann deine Fantasie spielen lassen und dein eigenes Stück bunter Antike gestalten.

Falls vorhanden, bringt bitte eure eigenen Kopfhörer mit!

ANMELDUNG: Ausschließlich über die KinderuniKunst www.kinderunikunst.at (Anmeldeschluss: 28.6. 9 Uhr)

Treffpunkt: Atelier des Kunsthistorischen Museums

Read more Close
13. Jul 10.30 - 13
to top