Recherche ...
Michelangelo Merisi, gen. Caravaggio, David mit dem Haupt des Goliath, Detail, um 1600/01, Gemäldegalerie, Kunsthistorisches Museum Wien

Caravaggio – Knabe, von einer Eidechse gebissen

Helfen Sie uns, Caravaggios Meisterwerk Knabe, von einer Eidechse gebissen für die großartige Caravaggio & Bernini Ausstellung nach Wien zu holen!

Nach dem fulminanten Erfolg unserer Bruegel-Ausstellung im letzten Jahr haben wir uns für heuer wieder ehrgeizige Ziele gesetzt: Wir bereiten derzeit eine einzigartige Ausstellung der barocken Meister Caravaggio und Gian Lorenzo Bernini vor.

Kaum ein anderes internationales Museum ist für ein derartiges Unterfangen so prädestiniert wie das Kunsthistorische Museum. Mit drei besonders bedeutenden Caravaggio-Gemälden und unzähligen Werken seiner Nachfolger sind wir im Besitz der größten Caravaggio-Sammlung außerhalb Italiens.

Michelangelo Merisi, gen. Caravaggio, Dornenkrönung Christi, Detail, um 1601, Gemäldegalerie, Kunsthistorisches Museum Wien

Caravaggio gilt als der »Entdecker« der Gefühle für die Malerei und war damit Begründer der frühbarocken Malkunst. Seine Werke sind großartige Studien menschlicher Affekte – von Liebe bis Hass, von Leidenschaft bis Schabernack.
Einige bedeutende Leihgaben für die Ausstellung sind bereits fixiert. Doch nun stoßen wir leider an eine finanzielle Grenze! Das Gemälde mit einem Knaben, von einer Eidechse gebissen (1597/1598) befindet sich in der Fondazione Roberto Longhi in Florenz. Nach Rücksprache mit den Eigentümern wurde uns zugesichert, dass das Gemälde verliehen werden kann.

Um es nach Wien zu holen, benötigten wir 70.000 Euro – für Leihgebühren, Kistenanfertigung, Transporte, Kurierbegleitung, Eskorte und Versicherungen.

Das Gemälde liegt mir persönlich sehr am Herzen. Kein Werk des Frühbarocks bringt die terribilità großartiger in Szene! Ich bin mir sicher, dass Sie große Freude an dieser Caravaggio & Bernini Ausstellung haben werden!

Nun bitte ich Sie: Helfen Sie uns, dieses außergewöhnliche Zeugnis von Caravaggios Schaffen nach Wien zu holen!

Ich danke Ihnen schon jetzt für Ihre Unterstützung!

Herzlichst,
Ihre Sabine Haag
Generaldirektorin KHM-Museumsverband

Ihre Spende soll sich für Sie lohnen!

Ihr Name
wird auf Wunsch in der elektronischen Ehrentafel auf der Website der Gemäldegalerie erwähnt.

Ab € 100
laden wir Sie zum halbjährlichen KunstpatInnen- und SpenderInnen-Empfang der Generaldirektion ein.

Ab € 500
dürfen wir Sie zu einem Gespräch mit unseren ExpertInnen der Gemäldegalerie einladen.

Ab € 1.000
dürfen wir Sie und Ihre Gäste zu einer Führung mit unseren ExpertInnen durch die Gemäldegalerie inklusive Besuch der Caravaggio & Bernini Ausstellung einladen.

Ihre Spende hilft, die großartige Caravaggio & Bernini Ausstellung zu finanzieren!

Information

Gerne beraten wir Sie persönlich!

Katrin Riedl
spenden@khm.at
+43 1 52524 – 4032

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar!

Empfänger: KHM-Museumsverband
IBAN: AT70 6000 0005 1014 1679
BIC: BAWAATWW
Verwendungszweck: Spende Caravaggio, SP19/001

to top