Previous Next

Venus felix

um 1510, Artist: Pier Jacopo Alari de Bonacolsi, gen. Antico

 

 

Venus felix

Als Vorbild für diese virtuos ausgeführte Statuette diente eine monumentale römische Marmorskulptur im Besitz von Papst Julius II. Diese wurde von Antico jedoch nicht einfach kopiert, sondern raffiniert umgestaltet. So verstärkte er den erotischen Aspekt durch das unter die Scham geglittene Tuch und steigerte die sinnliche Wirkung der Figur mit Hilfe der makellosen dunklen Patina und reichen Vergoldung.

Currently not displayed.

Object data

Object Name

Statuette; Bronzeplastik; Kleinbronze

Culture

Mantua

Dated

um 1510

Artist

Pier Jacopo Alari de Bonacolsi, gen. Antico (um 1460 Mantua - 1528 Gazzuolo) - GND

Material

Bronze, teilweise feuervergoldet; Basis: Lindenholz mit eingelegten römischen Münzen

Dimensions

29,8 cm × 12,5 cm

Image rights

Kunsthistorisches Museum Wien, Kunstkammer

Inv. No.

Kunstkammer, 5726

Kunst & Patenschaft

This object is still without a Art Patron. Accept the patronage and make sure that this cultural treasure is preserved for future generations.
Your donation is a direct and sustainable contribution to the scientific documentation, research, restoration, and presentation of the artworks of the Kunsthistorisches Museum Wien.

Become an art patron