Suche nach ...

Für eine Anstellung zum ehestmöglichen Zeitpunkt suchen wir, der KHM-MUSEUMSVERBAND, eine*n

Teamleiter*in Sicherheitsdienst

Dienstort Wien Vollzeit

Unter dem Dach des KHM-Museumsverbandes sind das Kunsthistorische Museum Wien, die Kaiserliche Schatzkammer Wien, die Kaiserliche Wagenburg in Schönbrunn, das Schloss Ambras in Innsbruck, das Weltmuseum Wien sowie das Theatermuseum Wien vereint. Das Team der Sicherheitszentrale in der Abteilung Sicherheit & Gebäude gewährleistet für diese Häuser von Weltrang rund um die Uhr die Sicherheit der Kunstschätze, sowie die Sicherheit der Besucher*innen und der Mitarbeiter*innen.


Aufgaben

  • Operative Mitarbeiter*innenführung (Förderung und Motivation) von ca. 30 Mitarbeiter*innen
  • Dienst- und Einsatzplanung
  • Verantwortung für die Einhaltung von Richtlinien und Standards
  • Umsetzung der Vorgaben des Sicherheitsmanagements
  • Einhaltung von Hausordnung sowie Brandschutz- und Sicherheitsvorschriften im Alltagsbetrieb und bei Veranstaltungen
  • Kontinuierliche Qualitätssicherung (Ausbildung, Übungen, Qualitätskontrollen)
  • Proaktive Steuerung und Optimierung von Arbeitsprozessen
  • Erstellung, Aktualisierung und Ausgabe von Dienstanweisungen
  • Informationsweitergabe an das Sicherheitsteam
  • Regelmäßiges Reporting an Abteilungsleitung und Sicherheitsmanagement

ANFORDERUNGEN

  • Erfahrung in der Mitarbeiter:innenführung und Personaleinsatzplanung im Sicherheitsdienst
  • Teamfähigkeit, Serviceorientierung und eigenverantwortliche Mitarbeiterführung
  • Organisations- und Teamfähigkeit
  • Freude im Umgang mit Mitarbeiter:innen und Kolleg:innen
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Einwandfreier Leumund
  • Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung

Wir bieten

  • Eine besondere Arbeitsumgebung inmitten des Weltkulturerbes und spannender Sonderausstellungen
  • Wertschätzendes Arbeitsklima und ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Fachspezifische Weiterbildung
  • Krisensichere Anstellung
  • Bezahlte Mittagspause
  • Dienstort Wien, zentral gelegener Arbeitsplatz mit ausgezeichneter öffentlicher Anbindung
  • Vertragsbasis: 40 Wochenstunden (1 Jahr befristet; danach unbefristetes Dienstverhältnis)
  • Jahresgehalt in der Größenordnung von mind. € 40.000,-- brutto, die letztgültige Gehaltsvereinbarung treffen wir im Rahmen eines persönlichen Gespräches

Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Motivationsschreiben ausschließlich per e-mail an albert.badr@khm.at.


Die Museen des KHM-Museumsverbands, das Kunsthistorisches Museum Wien, das Weltmuseum Wien und das Theatermuseum Wien, zählen zu den namhaftesten Museen in Europa. Der wachsende Gästezustrom aus lokalen und touristischen Märkten, die hohe eigenwirtschaftliche Quote sowie die Zufriedenheit aller Besuchergruppen wurzeln im unermüdlichen Einsatz und in den großartigen Leistungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des KHM-Museumsverbands.

Weitere Informationen zum KHM-Museumsverband als Arbeitgeber.

to top