Suche nach ...

Für eine Anstellung zum ehestmöglichen Zeitpunkt suchen wir, der KHM-MUSEUMSVERBAND, eine*n engagierte*n

Mitarbeiter*in Kundenbindungsprogramm

Dienstort Wien Teilzeit 25 – 30 Stunden

Das Kunsthistorische Museum wird im Bereich Customer Relationship Management (CRM) seine Kundenbindungsprogramme erweitern und neue Angebote für interessierte Besucher*innen entwickeln. Als Mitarbeiter*in im Bereich CRM übernehmen Sie die Verantwortung für den Aufbau, die Organisation und die Abwicklung eines neuen Kundenbindungsprogramms.


AUFGABEN

  • Entwicklung zielgruppenspezifischer CRM-Maßnahmen
  • Administration, Datenbank- und Einladungsmanagement sowie Betreuungstätigkeiten (persönliche Beratung von Kund*innen)
  • Organisation und Betreuung von Events im Rahmen des Kundenbindungsprogramms (Führungen, Empfänge, Previews)
  • Entwicklung von zielgruppenrelevantem Content in deutscher und englischer Sprache für unterschiedliche Kanäle (Website, Newsletter, Social Media)
  • Monitoring, Analyse und Optimierung sämtlicher Kommunikations- und Werbemaßnahmen, sowie Prozessoptimierung und Weiterentwicklung der gesetzten Maßnahmen
  • Unterstützung bei Kostenentwicklung und Budgetplanung

ANFORDERUNGEN

  • Höhere abgeschlossene fachbezogene Ausbildung (Kulturmanagement, Marketing, Kommunikation oder Vergleichbares)
  • Einschlägige Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion (Schwerpunkt CRM, Fundraising und Projektmanagement)
  • Sicherer Umgang mit MS Office, sehr gute Kenntnisse in der elektronischen Kommunikation und Datenverarbeitung (Erfahrung mit Newsletter-Tools und Social Media von Vorteil)
  • Hohes Verständnis für Datenbanken und digitale Werkzeuge
  • Herausragende sprachliche Fähigkeiten in Wort und Schrift (Deutsch und Englisch, andere Sprachen von Vorteil)
  • Unternehmerisches, ganzheitliches und analytisches Denkvermögen, Zahlenaffinität, Zielorientierung
  • Organisationstalent
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Vielseitigkeit
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Verlässlichkeit
  • Kommunikative, kontaktfreudige Persönlichkeit mit tadellosen Umgangsformen
  • Starke Teamorientierung

WIR BIETEN

  • Arbeitsumgebung inmitten des Weltkulturerbes und spannender Sonderausstellungen
  • Abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in sehr gutem Arbeitsklima
  • Mitarbeit in einem motivierten und engagierten Team
  • Dienstort Wien
  • Teilzeitbeschäftigung mit 25 - 30 WSTD, 5 Arbeitstage, Gleitzeit
  • Bruttojahresgehalt von € 30.000,00 (bei 30 WSTD)

Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Motivationsschreiben bis spätestens 29. Mai 2022 ausschließlich per e-mail an karriere@khm.at.


Die Museen des KHM-Museumsverbands, das Kunsthistorisches Museum Wien, das Weltmuseum Wien und das Theatermuseum Wien, zählen zu den namhaftesten Museen in Europa. Der wachsende Gästezustrom aus lokalen und touristischen Märkten, die hohe eigenwirtschaftliche Quote sowie die Zufriedenheit aller Besuchergruppen wurzeln im unermüdlichen Einsatz und in den großartigen Leistungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des KHM-Museumsverbands.

Weitere Informationen zum KHM-Museumsverband als Arbeitgeber.

to top