Previous Next

Reicher zweisitziger Leib-Stadtwagen

1857 , Hersteller/in: Cesare Sala

 

 

Reicher zweisitziger Leib-Stadtwagen

Der außerordentlich elegante Wagen wurde bei Staatsangelegenheiten von Kaiserin Elisabeth und nach deren Tod von anderen Mitgliedern des Kaiserhauses benützt. Das reich skulptierte Langwiedgestell mit doppelter Federung betont ebenso wie die aufwändige Ausstattung mit fünf Fenstern, vier prächtig verzierten Laternen, Dachgalerie und vergoldeten Ornamentleisten an Oberkasten und Bodenschwellen den besonders hohen zeremoniellen Rang des Fahrzeuges. (MKR)

Location: Kaiserliche Wagenburg Wien Schauhalle 1

Object data

Object Name

Wagen

Dated

1857

Hersteller/in

Dimensions

L. 430 cm, H. 230 cm, B. 187 cm

Bildrecht

Kunsthistorisches Museum Wien, Wagenburg

Inv. No.

Wagenburg, W 26 1

Kunst & Patenschaft

Viele unserer Objekte sind auf der Suche nach Paten. Mit einer Kunstpatenschaft tragen Sie dazu bei, die Schätze der Kunstgeschichte für die Zukunft zu bewahren.
Als Kunstpate fördern Sie mit Ihrer Spende direkt und nachhaltig die wissenschaftliche Dokumentation, Erforschung, Restaurierung und Präsentation der Kunstbestände des Kunsthistorischen Museums Wien.

Werden Sie Kunstpate