Search for ...

Entwürfe für 2 prunkvolle Zuggeschirre im Rokoko-Stil.

Kunstpatenschaft: € 100

Pferdegeschirre dieser Art mit filigranen, mehrfach geschwungenen Lederriemen und reichen Applikationen aus vergoldeter Bronze waren die perfekte Ergänzung für die eleganten Kutschen des Rokoko. Das Blatt stammt aus der Serie „Desseins de Harnois pour les Boureliers“ von Simon René Comte de Baudouin, die um 1760 bei Poilly in Paris erschienen ist.


Kunstpatenschaft übernehmen

Sie möchten die Kunstpatenschaft für dieses Objekt übernehmen?

Mit einer Kunstpatenschaft tragen Sie dazu bei, die Schätze der Kunstgeschichte für die Zukunft zu bewahren. Als Kunstpate fördern Sie mit Ihrer Spende direkt und nachhaltig die wissenschaftliche Dokumentation, Erforschung, Restaurierung und Präsentation der Kunstbestände des Kunsthistorischen Museums Wien.


Objektinformation

Kunsthistorisches Museum Wien
Kaiserliche Wagenburg
Inv.-Nr. Z 131 3 5

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und beraten Sie gerne!

Katrin Riedl

KHM Museumsverband
Burgring 5, 1010 Wien

+43-1-52524-4032
kunstpatenschaft@khm.at

to top