Suche nach ...

Aktuelle Führungen

im Ephesos Museum

Ephesos in der heutigen Türkei war eine der bedeutendsten Städte der Antike: Hier stand der zu den sieben Weltwundern zählende Artemis-Tempel, hier lebte Heraklit und hier entwickelte sich eine der größten frühchristlichen Gemeinden. In römischer Zeit wurde Ephesos zur Hauptstadt der Provinz Asia mit etwa 200.000 Einwohner*innen. Seit dem Jahre 1895 legen österreichische Archäolog*innen die Ruinen von Ephesos frei. Bis 1906 kamen zahlreiche Fundobjekte von hoher Qualität nach Wien, die heute im Ephesos Museum in der Neuen Burg, einer Dependance der Antikensammlung, ausgestellt sind.

Fr 30.10.
10.30 Uhr

Gesichter einer Großstadt – Porträt und Ideal in Ephesos
Führung mit Kuratorin Manuela Laubenberger

Information

Ephesos Museum
Eingang: Haus der Geschichte Österreich
Heldenplatz, 1010 Wien

Öffnungszeiten
Di–So, 10–18 Uhr
Do, 10–21 Uhr

www.hdgoe.at/zeiten-preise

Montag, 26.10.2020 geöffnet
24. Dezember ab 15 Uhr geschlossen.
Montag, 28. Dezember 2020 und 4. Jänner 2021 geöffnet.

Sonderöffnungszeiten

Tickets
Besuchen Sie das Ephesos Museum im Haus der Geschichte Österreich (hdgö) mit Ihrer Jahreskarte oder mit einem Tagesticket für das hdgö (Zeiten & Preise).

Sekretariat
T +43 1 525 24 - 4902
info.ansa@khm.at

Anfragen zu Tickets und Öffnungszeiten bitte über das hdgö.

to top