Suche nach ...

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

(SARS-CoV-2)

Aufgrund des Erlasses des Gesundheitsministeriums und der dringenden Empfehlung des Kulturministeriums zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus bleiben alle Museen und Standorte des KHM-Museumsverbands derzeit geschlossen.

Wir freuen uns auf die Wiederaufnahme unseres Museumsbetriebs ab voraussichtlich 1. Juli 2020.

Der KHM-Museumsverband beobachtet die aktuelle Informationslage zur Coronakrise sehr genau. Über neue Entwicklungen den Betrieb der KHM-Museen betreffend werden wir Sie auf dieser Seite laufend informieren. Oberste Priorität haben die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Aufgrund der Schließung werden in den Museen des KHM-Museumsverbandes bis 1. Juli 2020 keine Veranstaltungen stattfinden. Aktuelle Informationen zu Verschiebungen und Absagen finden Sie hier:

KUNSTHISTORISCHES MUSEUM WIEN

  • Sämtliche Termine von GANYMED IN POWER werden auf einen späteren Zeitpunkt ab Herbst 2020 verschoben. Bereits gekaufte Ganymed-Tickets behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin. Bitte bewahren Sie Ihre Tickets auf! Alle Infos zu den Ersatzterminen und zu den Umbuchungsmöglichkeiten finden Sie hier. Neue Tickets für die Ersatztermine sind ab Juni 2020 erhältlich.
  • Die für das Frühjahr 2020 geplanten KUNSTSCHATZI-Termine werden auf einen späteren Zeitpunkt im Herbst 2020 verschoben. Die neuen Termine werden wir rechtzeitig auf der Website sowie auf Facebook bekannt geben. Alle bereits erworbenen Kunstschatzi-Tickets für einen der Frühjahrs-Termine gelten dann für einen der Ersatztermine. Bitte bewahren Sie Ihr Ticket auf!
  • Die Ausstellung BEETHOVEN BEWEGT kann aufgrund der aktuellen Maßnahmen nicht wie geplant im Frühjahr 2020 stattfinden. Die Ausstellung wird daher, ebenso wie alle Begleitveranstaltungen auf Herbst 2020 verschoben werden. Nähere Infos erfahren Sie in Kürze. Wir werden Sie auch über unsere Social-Media-Kanäle und unseren Newsletter auf dem Laufenden halten.
  • Die Ausstellung von Susanna Fritscher im THESEUSTEMPEL wird vom Frühjahr 2020 auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

SCHLOSS AMBRAS INNSBRUCK

Die Ausstellung HOCH ZU ROSS. Das Reiterstandbild Erzherzog Leopolds V. kann aufgrund der aktuellen Maßnahmen nicht zum geplanten Termin am 2.4.2020 beginnen. Die Ausstellung wird daher, ebenso wie alle Begleitveranstaltungen, auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Wir werden Sie per Newsletter und über unsere Website auf dem Laufenden halten.

GENERELLE INFORMATION ZU VERANSTALTUNGEN

  • Soweit mögliche werden wir uns bemühen, die entfallenen Veranstaltungen auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben und die Ersatztermine rechtzeitig bekanntzugeben.
  • Wird eine Veranstaltung verschoben, behalten die bereits gekauften Tickets ihre Gültigkeit. Bitte bewahren Sie in jedem Fall Ihre Tickets auf.
  • Ticket- und Rückerstattungsanfragen richten Sie bitte an refund@khm.at.
  • Ihre bereits gekauften Museumstickets behalten ihre Gültigkeit.
  • Bitte folgen Sie uns auch auf Facebook und Instagram oder abonnieren Sie unseren Newsletter, wo wir Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Wir bleiben #closedbutactive

Nutzen Sie auch weiterhin das umfangreiche Online-Angebot aller unserer Museen und Standorte:

 

 

Wichtige Telefonnummern

Gesundheitshotline: 1450
(nur bei Verdacht auf Erkrankung)

Infoline Coronavirus: 0800 555 621

Weitere Infos

to top