Suche nach ...

Kategorien

RSS Feed

Abonnieren

Das KHM zu Gast im Frieder Burda Museum in Baden Baden

21. Januar 2009

Die Künstler der Kaiser: von Dürer bis Tizian von Rubens bis Velázquez
Hauptwerke aus den habsburgischen Sammlungen in Wien erstmals in Deutschland
20. Februar 2009 bis 14. Juni 2009

Unter dem Titel „Die Künstler der Kaiser“ werden Meisterwerke aus den kaiserlich habsburgischen Sammlungen des Kunsthistorischen Museums Wien im Frieder Burda Museum in Baden Baden gezeigt. Vom  20 Februar 2009 bis zum 14. Juni 2009 werden rund 70 Gemälde, ca. 50 Objekte aus der Kunstkammer der Habsburger und sechs monumentale Wandteppiche, die Kaiser Karl VI. zu Ehren seines Ahnen Karl V. im frühen 18. Jahrhundert in Brüssel hat weben lassen, präsentiert. Unter den mehr als 40 ausgestellten Künstlern sind neben Werken von Dürer, Tizian, Rubens und Velázquez auch solche von Veronese, Tintoretto, Adrian de Vries, Jan Brueghel, Van Dyck, Canaletto und andere.

Die Baden-Badener Ausstellung zeigt eine Auswahl der prachtvollen habsburgischen Kunstschätze aus dem Vierteljahrtausend von etwa 1500 bis etwa 1750 und beleuchtet einen  Querschnitt der Habsburger als Sammlerdynastie von Kaiser Maximilian I. bis Maria Theresia.

 

Museum Frieder Burda
Lichtentaler Allee 8b
76530 Baden-Baden
Deutschland
Tel.: +49 (0) 72 21/3 98 98-0
Fax: +49 (0) 72 21/3 98 98-30
office@museum-frieder-burda.de

 


to top