Cerca ...

Bacchus Büste

Kunstpatenschaft vergeben

Isabella d’Este war eine leidenschaftliche Sammlerin antiker Kunst. Originale waren jedoch teuer und ihr Erwerb war schwierig. Antico schuf den perfekten Ersatz in Gestalt seiner von der Antike inspirierten Bronzebüsten mit romantisch*-*erzählerischem Charakter. Anstatt Porträts römischer Imperatoren zu kopieren, gestaltete er poetische Büsten wie diejenige des Liebespaares Bacchus und Ariadne.


Das Kunsthistorische Museum dankt herzlich für die Kunstpatenschaft.

Objektinformation

Pier Jacopo Alari-Bonacolsi, gen. Antico
Mantua um 1460 - 1528 Gazzuolo

Mantua
um 1520/1525

Statue
Bronze, teilweise vergoldet
H. 59 cm

Kunsthistorisches Museum Wien
Kunstkammer Wien
Inv.-Nr. KK_5987

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und beraten Sie gerne!

Katrin Riedl

KHM Museumsverband
Burgring 5, 1010 Wien

+43-1-52524-4032
kunstpatenschaft@khm.at

to top