Theseustempel Kunsthistorisches Museum Wien Kunsthistorisches Museum Wien Neue Burg Kaiserliche Schatzkammer Wien
  • Kunsthistorisches Museum Wien
  • Kunsthistorisches Museum Wien Neue Burg
  • Kaiserliche Schatzkammer Wien
  • Theseustempel Wien

Entdecken Sie auch

Die Kaiserliche Wagenburg Wien
Das Schloss Ambras Innsbruck
Weltmuseum Wien
Das Österreichische Theatermuseum

Le posizioni
Di seguito trovate una lista delle visite guidate e degli eventi di tutte le collezioni del Kunsthistorisches Museum, in ordine cronologico e per ubicazione.

Scegliete il tipo di evento e la data della vostra visita

  • Kunsthistorisches Museum Wien

    Männerbilder der Antike

    ZYKLUS I

    Mittags-Kurzführung

    Sie können diesen kurzen Betrachtungen über 2 Monate hinweg wöchentlich folgen, denn sie stehen unter einem gemeinsamen Motto. Doch auch ein einzelner Besuch – vielleicht sogar in Ihrer Mittagspause – lohnt sich.

    Di, 2. September
    Herkules
    Gemäldegalerie und Kunstkammer
    Dr. Rotraut Krall

    Di, 9. September
    Ödipus
    Antikensammlung
    Mag. Agnes Stillfried

    Di, 16. September
    Achill
    Antikensammlung
    Mag. Barbara Herbst

    Di, 23. September
    Perseus
    Gemäldegalerie
    Mag. Andreas Zimmermann

    Di, 30. September
    Ganymed
    Gemäldegalerie
    Mag. Daniel Uchtmann

    Di, 7. Oktober
    Meleager
    Gemäldegalerie
    Dr. Rotraud Krall

    Di, 14. Oktober
    Kadmos
    Antikensammlung
    Mag. Barbara Herbst

    Di, 21. Oktober
    Theseus
    Stiegenhaus und Antikensammlung
    Mag. Agnes Stillfried

    Di, 28. Oktober
    Marcus Curtius
    Gemäldegalerie
    Mag. Daniel Uchtmann


    Treffpunkt: Eingangsbereich Kunsthistorisches Museum
    Leggi tutto
    07. ott 12.30 - 13
     
  • Kunsthistorisches Museum Wien

    Wettstreit in Erz - Porträtmedaillen der deutschen Renaissance

    Forschung im Museum

    Vortrag Wettstreit in Erz, es sprechen Mag. Anna Fabiankowitsch und Dr. Heinz Winter

    An den Vortrag schließt eine Führung in der Sonderausstellung im Münzkabinett an.

    Reproduzierbar, leicht transportabel und verteilbar, liefert die Kunstgattung der Porträtmedaille ein einzigartiges „Who is who“ des 16. Jahrhunderts. Im deutschsprachigen Raum gehört sie neben Malerei, Skulptur und Druckgrafik zweifellos zu den Leitmedien der Kunst in der frühen Neuzeit.

    Die Ausstellung stellt erstmals umfassend das kulturhistorische Spektrum, die komplexe Medialität und die dynamische Geographie der im deutschsprachigen Raum entstandenen und zirkulierenden Medaillen der frühen Neuzeit vor. Die Welt der Medaillen und der damit verwandten Kleinporträts bezeugt, inwiefern die „deutsche Renaissance“ als Feld ganz unterschiedlicher Formen von Wettstreit, Kulturbegegnung und Medienkonkurrenz betrachtet werden kann.


    Treffpunkt: Vortragsraum, 2. Stock
    Leggi tutto
    07. ott 15.30 - ca. 16.30
     
  • Kunsthistorisches Museum Wien, Pinacoteca

    Anthonis van Dyck

    Bildnis, Mythos, Religion

    Spezialführung, es führt Mag. Andreas Zimmermann

    Der Klassiker unter den Führungen. Hier konzentriert man sich auf einzelne Künstler, folgt einer Bildtradition oder lernt eine Objektgattung kennen.


    Treffpunkt: Eingangsbereich Kunsthistorisches Museum
    Leggi tutto
    08. ott 16 - 17
     
    Pagine
  • 1
  • 2