Recherche ...

Münze: Tarent

Kunstpatenschaft vergeben

Der mythologische Stadtgründer Taras, Sohn des Meeresgottes Poseidon, ist hier als Delphinreiter dargestellt, einen Oktopous haltend.
Die Rückseite zeigt ein geflügeltes Hippokamp (Seepferd), darunter eine Muschel.


Kunstpatenschaft vergeben!

Das Kunsthistorische Museum dankt herzlich für die Kunstpatenschaft.


Objektinformation

Tarent
Didrachme, 500–490 v. Chr.

Kunsthistorisches Museum Wien
Münzkabinett

Inv.-Nr. MK_GR_2510

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und beraten Sie gerne!

Bärbel Holaus-Heintschel
Michaela Meth-Fill

Kunsthistorisches Museum
mit MVK und ÖTM
Burgring 5, 1010 Wien

+43-52524-4035
+43-52524-4032
kunstpatenschaft@khm.at

to top