Recherche ...

Ausgesuchte Meisterwerke

Architektur

Das Kapitell ist eines aus einer Serie, die zur Errichtung der Palästra des Hafengymnasiums in den letzten Jahren des 1. Jhs. n. Chr. hergestellt...
Korinthisches Kapitell
An prominenter Stelle am Ende des "Embolos", einer der Hauptstraßen des antiken Ephesos, erhebt sich die Fassade der Bibliothek des Celsus. C. Iulius...
Celsusbibliothek: Segmentgiebel
Mitten im Stadtzentrum von Ephesos direkt vor den Hanghäusern wurde im ausgehenden 1. Jh. v. Chr. das Oktogon errichtet. In einem quadratischen...
Oktogon

Parthermonument

Das Relief zeigt die zentrale Szene des sog. Parthermonuments aus Ephesos, ein Reliefzyklus, dessen ursprüngliche Aufstellung nach wie vor nicht...
Adoption der Kaiser Lucius Verus und Marc Aurel
Von den Platten der Götterversammlung aus dem Reliefzyklus des sog. Parthermonumentes von Ephesos ist nur ein Relief in voller Höhe erhalten. Es...
Götterversammlung: Demeter
Teil des sog. Parthermonuments sind die Platten, die eine Schlacht zwischen Barbaren und Römern zeigen. Die Barbaren in unterschiedlicher Kleidung,...
Schlachtenszene, Schwertkämpfer
Auf einen von vier Hirschkühen gezogenen Wagen steigt Artemis Selene, erkennbar an dem Köcher, den sie über der Schulter trägt, und an der...
Artemis Selene
Eine große Zahl von Platten mit einem Stierkopf-Girlanden-Fries wurde in Ephesos an verschiedenen Stellen in sekundärer Verwendung gefunden, etwa als...
Stierkopf-Girlandenfries
Über zwei Reliefplatten geht diese Darstellung, die zum Relieffries des sog. Parthermonumentes gehört. Ein in Tracht eines römischen Feldherren...
Apotheose des Lucius Verus

Reliefkunst

Das Relief wurde vor dem Theater in Ephesos gefunden, wo es in die Straßenpflasterung verbaut war. Vermutlich stammt es vom spätklassischen Altarbau...
Verwundete Amazone
Dargestellt ist ein Kampf zwischen ionischen Griechen und Galatern, wobei sich der Sieg für die Griechen abzeichnet. Die besterhaltene Szene zeigt...
Reiterschlacht
Die Bühnenwand des Theaters in Ephesos gehörte mit zu den reichst verzierten und geschmückten Architekturensembles des römischen Ephesos. Die an...
Eroten auf Löwenjagd
Ephesos war in der Kaiserzeit eines der Zentren für die Produktion von Marmorsarkophagen. Daneben wurden Besattungen aber auch in kleinen...
Aschenkiste des T. Gerillanus Marcellus
 
 

Skulptur

Der Knabe versucht aufzustehen, verlagert bei diesem vergeblichen Bemühen das Gewicht seines Körpers nach links, wodurch er ungewollt eine Gans mit...
Knabe mit Fuchsgans
Der Kopf, der das Antlitz eines etwa fünfzigjährigen Mannes zeigt, war für das Einsetzen in eine Statue gefertigt. Markant werden die Gesichtszüge...
Römer
Der jugendliche Gott lässt sich durch die auf das Haupt aufgesetzten Flügel als Hermes identifizieren. Das Gesicht des "Götterboten" wird durch...
Hermes
Streng frontal ausgerichtet, blickt die Göttin geradeaus. Die Haare sind von einem Mittelscheitel leicht gewellt nach hinten frisiert und dort in...
Kopf einer Göttin (Typus Candia)
Im Untergeschoß der Celsusbibliothek waren in Wandnischen vier Frauenstatuen - in Zweitverwendung - aufgestellt. Sie verkörpern den Inschriften auf...
Arete
Das qualitätvolle Porträt des Kaisers Hadrian (reg. 117 - 138 n. Chr.) wurde im Bereich des Südtores der Tetragonos-Agora gefunden, die das...
Kaiser Hadrian
Der im Schutt des Theaters von Ephesos gefundene, überlebensgroße Einsatzkopf einer Statue trägt technische Kennzeichen eines in Ägypten gearbeiteten...
Arsinoe II. (?)
Nach Sport und Wettkampf in der Palästra reinigten sich die Athleten von Öl und Staub mit der Strigilis, einem gebogenen Schaber. Die Bronzestatue...
Athlet
Im Kampf mit einem Kentauren holt Herakles zum Schlag mit der Keule aus. Sich aufbäumend weicht das Mischwesen aus Mensch und Pferd vor dem Heros...
Herakles und Kentaur im Kampf

Samothrake

Das "Hieron" auf der Insel Samothrake war wohl kein Tempel sondern ein Gebäude, in dem die Mysten, die Anhänger des Mysterienkultes, ihre Einweihung...
Gelagerte Frau
Am Beginn des 3. Jahrhunderts v. Chr. ließ Ptolemaios II. das Propylon, den Hauptzugang des Heiligtums in Samothrake neu errichten. Auf beiden Seiten...
Fragment eines ionisches Kapitells
Die ptolemäische Königin Arsinoe stiftete bereits zu Beginn des 3. Jahrhunders v. Chr. einen Rundbau in Samothrake, der nach ihr als Arsinoeion...
Gesimsblock mit Lotos-Palmettenfries

Weitere Highlights aus den Sammlungen finden Sie in unserer Online-Bilddatenbank.

to top