Theseustempel Kunsthistorisches Museum Wien Kunsthistorisches Museum Wien Neue Burg Kaiserliche Schatzkammer Wien
  • Kunsthistorisches Museum Wien
  • Kunsthistorisches Museum Wien Neue Burg
  • Kaiserliche Schatzkammer Wien
  • Theseustempel Wien

Entdecken Sie auch

Die Kaiserliche Wagenburg Wien
Das Schloss Ambras Innsbruck
Weltmuseum Wien
Das Österreichische Theatermuseum

Die Standorte

Methoden

Mikroskopische Verfahren

  • Auflichtmikroskopie (Hellfeld, Dunkelfeld, Differentieller Interferenzkontrast, UV-Fluoreszenz),
    Vergrößerung 100 – 1000-fach
  • Durchlichtmikroskopie (Hellfeld, Dunkelfeld, Polarisation),
    Vergrößerung 100 – ca. 600-fach
  • 3D-Mikroskopie (HIROX),
    Vergrößerung 0 – 800-fach
  • Elektronenmikroskopie mit energiedispersiver Röntgendetektion – REM/EDS (Mitbenützung eines Gerätes am Institut für Kunst und Technologie der Universität für angewandte Kunst,
    Institutsvorstand o.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Alfred Vendl)

Spektrometrische Verfahren

  • Gaschromatographie-Massenspektrometrie – GC/MS
  • Pyrolyse-Gaschromatographie-Massenspektrometrie – Py-GC/MS
  • Portable Mikro-Röntgenfluoreszenzspektrometrie – µ-RFA

Präventive Konservierung

  • Materialüberprüfung: Oddy-Test, mikrochemische Tests
  • Kontrolle der Vitrinendichtheit: CO2-Logger
  • Überprüfung von flüchtigen organischen Verbindungen (VOCs): Handheldgerät ppbRAE3000
  • Schadstoffmonitoring mit MUSECORR-Sensoren