Previous Next

Alter Mann im Fenster

1653 datiert, Künstler: Samuel van Hoogstraten

 

 

Alter Mann im Fenster

Hoogstraten, ein Schüler Rembrandts, stellte in einem Malereitraktat theoretische Überlegungen zum Verhältnis von Maltechnik und räumlicher Illusion an. Seine Spezialität waren Trompe-l'oeils, "Augenbetrüger", wie dieses Bild: Aus einem minuziös gemalten Fenster mit Steinrahmung blickt ein alter Mann. Einer vermutlich falschen Tradition zufolge handelt es sich um Rabbi Jom Tow Lipmann Heller (1579-1654). Er erwirkte, dass Juden in der Wiener Leopoldstadt wohnen konnten. Das Bild entstand während Hoogstratens Aufenthalt in Wien.

Location: Kunsthistorisches Museum Wien, Gemäldegalerie Kabinett 17

Object data

Object Name

Gemälde

Culture

Holländisch

Dated

1653 datiert

Künstler

Samuel van Hoogstraten (1627 - 1678 Dordrecht) - GND

Material

Leinwand

Dimensions

111 x 86,5 cm

Rahmenmaße: 118,5 cm × 94,8 cm × 5,5 cm

Signed

Bez. rechts unten: SVH (ligiert) 1653

Bildrecht

Kunsthistorisches Museum Wien, Gemäldegalerie

Inv. No.

Gemäldegalerie, 378

Provenienz

Seit der Enstehung 1653 in kaiserlichem Besitz

Kunst & Patenschaft

Viele unserer Objekte sind auf der Suche nach Paten. Mit einer Kunstpatenschaft tragen Sie dazu bei, die Schätze der Kunstgeschichte für die Zukunft zu bewahren.
Als Kunstpate fördern Sie mit Ihrer Spende direkt und nachhaltig die wissenschaftliche Dokumentation, Erforschung, Restaurierung und Präsentation der Kunstbestände des Kunsthistorischen Museums Wien.

Werden Sie Kunstpate