Previous Next

Flügelaltar

um 1530, Künstler: Joos van Cleve

 

 

Flügelaltar

Joos van Cleve behielt das Kompositionsschema des altniederländischen Triptychons bei und bereicherte das Bild durch architektonische Formenvielfalt und differenzierte Farbigkeit in changierenden Tönen. Auf der Mitteltafel ist Maria mit dem Kind und dem Hl. Josef, auf den Flügeln der Hl. Georg und die Hl. Katharina mit einem knienden, unbekannten Stifterpaar dargestellt.

Location: Kunsthistorisches Museum Wien, Gemäldegalerie Kabinett 21

Object data

Object Name

Gemälde

Culture

Niederländisch

Dated

um 1530

Künstler

Joos van Cleve (um 1485 Kleve ? - 1540 Antwerpen) - GND

Material

Eichenholz

Dimensions

Mittelbild: 94,5 x 70 cm

Flügel: 94,5 x 30 cm

Bildrecht

Kunsthistorisches Museum Wien, Gemäldegalerie

Inv. No.

Gemäldegalerie, 938

Provenienz

1619 in den kaiserlichen Slgn. in Wien nachweisbar;

Kunst & Patenschaft

Viele unserer Objekte sind auf der Suche nach Paten. Mit einer Kunstpatenschaft tragen Sie dazu bei, die Schätze der Kunstgeschichte für die Zukunft zu bewahren.
Als Kunstpate fördern Sie mit Ihrer Spende direkt und nachhaltig die wissenschaftliche Dokumentation, Erforschung, Restaurierung und Präsentation der Kunstbestände des Kunsthistorischen Museums Wien.

Werden Sie Kunstpate