Previous Next

Darbringung Christi im Tempel

um 1530/1540, Künstler: Jan van Scorel

 

 

Darbringung Christi im Tempel

Der weitgereiste Scorel war 1521/24 als Nachfolger Raffaels Vorsteher der päpstlichen Antikensammlung im Vatikan. Daraus erklärt sich seine Kenntnis aktuellster zeitgenössischer Architektur. Auffallend manieristisch ist die exzentrische Komposition, die Betonung von klassisch-antik gekleideten Rückenfiguren, "verlorenen Profilen", und eine statuarische, langsame Bewegung der Figuren, die wie ein künstliches Uhrwerk abzulaufen scheint.

Location: Kunsthistorisches Museum Wien, Gemäldegalerie Kabinett 14

Object data

Object Name

Gemälde

Culture

Niederländisch

Dated

um 1530/1540

Künstler

Jan van Scorel (1495 Schoorl - 1562 Utrecht) - GND

Material

Eichenholz

Dimensions

114 x 85 cm

Bildrecht

Kunsthistorisches Museum Wien, Gemäldegalerie

Inv. No.

Gemäldegalerie, 6161

Provenienz

1910 Ankauf vom Dorotheum;

Kunst & Patenschaft

Viele unserer Objekte sind auf der Suche nach Paten. Mit einer Kunstpatenschaft tragen Sie dazu bei, die Schätze der Kunstgeschichte für die Zukunft zu bewahren.
Als Kunstpate fördern Sie mit Ihrer Spende direkt und nachhaltig die wissenschaftliche Dokumentation, Erforschung, Restaurierung und Präsentation der Kunstbestände des Kunsthistorischen Museums Wien.

Werden Sie Kunstpate