Search for ...

Fingerring mit Gemme: Amor mit Silenmaske

Kunstpatenschaft vergeben

Sie sind begeistert von der goldenen Pracht, die vom 7. März bis 25. Juni 2017 in der Sonderausstellung »Das erste Gold - Ada Tepe: Das älteste Goldbergwerk Europas« im Kunsthistorischen Museum gezeigt wird? Werden Sie Kunstpate eines unserer kostbaren Objekte aus der Antikensammlung und tragen Sie dazu bei, diese Schätze für die Zukunft zu bewahren. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!


Das Kunsthistorische Museum dankt herzlich für die Kunstpatenschaft.

Objektinformation

Römisch, Frühe Kaiserzeit,
1. Jh. n. Chr.

Jaspis, rot, in antikem Goldring

H. 1,57 cm, B. 1,23 cm

Kunsthistorisches Museum Wien, Antikensammlung
Inv.-Nr. ANSA IXb 526

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und beraten Sie gerne!

Katrin Riedl

KHM Museumsverband
Burgring 5, 1010 Wien

+43-1-52524-4032
kunstpatenschaft@khm.at

to top