Theseustempel Kunsthistorisches Museum Wien Kunsthistorisches Museum Wien Neue Burg Kaiserliche Schatzkammer Wien
  • Kunsthistorisches Museum Wien
  • Kunsthistorisches Museum Wien Neue Burg
  • Kaiserliche Schatzkammer Wien
  • Theseustempel Wien

Entdecken Sie auch

Die Kaiserliche Wagenburg Wien
Das Schloss Ambras Innsbruck
Weltmuseum Wien
Das Österreichische Theatermuseum

The locations
 

Classic Patrons

The Classic Patrons of the Kunsthistorisches Museum Vienna is an exclusive circle of individuals and companies with a passion for art, whose aim it is to provide ongoing support to the Museum and its projects. Members are invited to dive deep into the fascinating world of the Old Masters, debate and discuss with our experts and get to know the museum in all its diversity.

What benefits do Classic Patrons enjoy?

€ 2000 Annual Donation

  • Free year-round entry for two to all exhibitions and collections of the Kunsthistorisches Museum
  • Access to the Friends’ Lounge on the second floor of the museum
  • A personal invitation to all exhibition previews and opening events held by the Kunsthistorisches Museum
  • Exclusive quarterly evening events on the theme of Fine Art with Director Sabine Haag and the curators of the Kunsthistorisches Museum, followed by cocktails in the Friends’ Lounge
  • Invitations to partake in annual “Art Trips” to international fine art conventions and private collections with Sabine Haag or the curators of the museum.
  • A free personal copy of all new exhibition catalogues
  • Advice in art law from the museum’s specialists
  • A quarterly newsletter with details on all planned activities of the Classic Patrons group
  • A subscription to the magazine ‘Friends of the Kunsthistorisches Museum’
  • 10% off all Kunsthistorisches Museum products in the shop (fixed-price books not included)

€ 4000 Annual Donation

  • All benefits included in the €2000 annual donation package,

plus

  • An exclusive guided tour of the Kunsthistorisches Museum for 25 people on a theme of your choice, within the museum’s usual opening hours
  • Free hire of the Friends’ Lounge in the Kunsthistorisches Museum on a Thursday evening of your choice (catering costs must be covered additionally)

or

  • Adoption of an object of your choice from the collections of the Kunsthistorisches Museum
Become a Member

Annual Donation

The annual donation for Classic Patrons is either € 2000 or € 4000. The money from this donation directly supports the projects of the Kunsthistorisches Museum.

Donations to the Kunsthistorisches Museum are tax-deductible as business expenditure for companies according to §4a Abs. 4 lit b Austrian Income Tax Act 1988 and tax-deductible as incidental expenditure for individuals according to §18 Ans. 1 Z7 Austrian Income Tax Act 1988.

Members of the Classic Patrons may also choose to provide Major and Leading Sponsorships to the Kunsthistorisches Museum.

For further information, please contact Mag. Bärbel Holaus-Heintschel or Mag. Michaela Meth-Fill.

Programme 2014 for the Classic Patrons

17. Februar, ca. 17 Uhr
AUSSTELLUNGSPREVIEW: FABERGÉ

Mit über 160 erlesenen Pretiosen aus dem Kreml-Museum und dem Fersman Mineralogischem Museum in Moskau präsentiert diese Ausstellung die herausragende Kunst Fabergés, stellt sie in den Kontext der zeitgleichen russischen Goldschmiedekunst und beleuchtet die  Rolle der russischen Kaiserfamilie. Im Zentrum stehen vier Ostereier – kostbare Kleinodien, die als innerfamiliäre Ostergeschenke der Kaiserfamilie angefertigt wurden und in denen sich häufig eine Welt im Kleinen verbirgt.


6. März, ab 9.30 Uhr
SYMPOSIUM KUNSTKAMMER WIEN

Die Kunstkammer Wien feiert ihr einjähriges Jubiläum der Wiedereröffnung mit einem Symposium zu dem zahlreiche internationale Experten eingeladen werden.
19 Uhr Festvortrag:
Prof. Horst Bredekamp
Anschließend laden wir die Classic Patrons zu einem Cocktail in die Freunde-Lounge.


12. März, ca. 18 Uhr
PREMIERE: GANYMED GOES EUROPE

Ganymed goes Europe, die Fortsetzung des Erfolgsprojekts Ganymed Boarding, eröffnet neue Sichtweisen auf Alte Meister des Kunsthistorischen Museums. Die österreichische Gruppe WENN ES SOWEIT IST lädt 16 nationale sowie internationale AutorInnen ein, Texte über ausgewählte Meisterwerke der Gemäldegalerie zu schreiben, von denen sie inspiriert sind. Wir laden Sie vor der Premiere zu einem Empfang mit den KünstlerInnen in die Generaldirektion.


28. April, 18.30 Uhr
AUSSTELLUNGSPREVIEW: EDMUND DE WAAL
im Theseustempel


19. Mai, ca. 18.30 Uhr
BLICK HINTER DIE KULISSEN DES KUNSTHISTORISCHEN MUSEUMS


16. Juni, ca. 18 Uhr
AUSTELLUNGSPREVIEW: INTERMEZZO 06 “LEOPOLD WILHELM”

2014 widmet sich INTERMEZZO einem wenig bekannten habsburgischen Sammler: Erzherzog Leopold Wilhelm (1614-1662), dem Begründer der Gemäldegalerie. Der Sohn Kaiser Ferdinands II. war Kirchenfürst, Hochmeister des Deutschen Ordens und Oberbefehlshaber des kaiserlichen Heeres. Vor allem aber war er ein begeisterter Sammler und Mäzen, der die Gunst der Stunde – im Zuge des englischen Bürgerkriegs wurden bedeutende Kunstwerke verkauft – zu nutzen wusste und eine prestigereiche Kunstsammlung zusammentrug. Von dieser malte David II. Teniers Gemälde, die, an befreundete Adelshöfe verschickt, den Mythos der Sammlung begründeten.

Im Anschluss findet ein Cocktail in der Freunde –Lounge statt.


22. September, 18.30 Uhr
BLICK HINTER DIE KULISSEN DES KUNSTHISTORISCHEN MUSEUMS


24. Oktober, 19 Uhr
PREVIEW & FUNDRAISING DINNER ZUR AUSSTELLUNG „VELÁZQUEZ“

Dank der engen dynastischen und politischen Beziehungen zwischen den habsburgischen Herrscherhäusern in Wien und Madrid im 17. Jahrhundert verfügt die Gemäldegalerie des Kunsthistorischen Museums über herausragende Portraits dieses Hofmalers des spanischen Königs Philip IV. Besonders die bezaubernde Kinderbildnisse der Infanten und Infantinnen zeigen auf bestechende Weise die geniale Sichtweise gepaart mit bravouröser Pinselführung dieses Meisters, der es verdient in Wien im Rahmen einer monografischen Ausstellung zelebriert zu werden – der ersten im deutschsprachigen Raum.


7.-9. November
REISE DER CLASSIC PATRONS nach MADRID

Mit exklusiven Besuchen des Prados, der Reina Sofia und des Museo Thyssen-Bornemisza, etc.
unter der Leitung von Generaldirektorin Dr. Sabine Haag.


9. Dezember, 18.30 Uhr
BLICK HINTER DIE KULISSEN DES KUNSTHISTORISCHEN MUSEUMS

Contact

Mag. Bärbel Holaus-Heintschel
KHM-Museumsverband
Burgring 5, 1010 Vienna
T +43 1 525 24- 4035

Mag. Michaela Meth-Fill
KHM-Museumsverband
Burgring 5, 1010 Vienna
T +43 1 525 24- 4032

Fax +43 1 525 24- 4098
sponsoring@khm.at