Suche nach ...

Kategorien

RSS Feed

Abonnieren

International Friends des Kunsthistorischen Museums

19. September 2010

Großer Erfolg beim Gründungsevent in New York

Das Kunsthistorische Museum zählt zu den größten und bedeutendsten Museen der Welt. Um den Herausforderungen im Zusammenhang mit der Erhaltung seiner reichen Sammlungen auch für die zukünftigen Generationen gerecht zu werden, wurde ein Internationaler Freundesverein des Kunsthistorischen Museums ins Leben gerufen.

Die International Friends of the Kunsthistorisches Museum Vienna mit Sitz in New York verfolgen das Ziel, gleichgesinnte Kunstinterssierte international zu vereinen, durch finanzielle Privatunterstützungen die Sammlungen des KHM angemessen zu bewahren sowie das Potenzial des Kunsthistorischen Museums für die Zukunft weiter auszubauen.  

Generaldirektorin Sabine Haag freute sich über das große Interesse zahlreicher zukünftiger „Friends“, die sie am Donnerstag, den 16. September bei einem festlichen Abendessen in der Neuen Galerie in New York von der Wichtigkeit einer gemeinsamen Vision für die Zukunft im Hinblick auf Erhaltung und Förderung des KHM überzeugen konnte.

Unter den kunstaffinen Gästen waren hochrangige Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Kultur.


to top