Theseustempel Kunsthistorisches Museum Wien Kunsthistorisches Museum Wien Neue Burg Kaiserliche Schatzkammer Wien
  • Kunsthistorisches Museum Wien
  • Kunsthistorisches Museum Wien Neue Burg
  • Kaiserliche Schatzkammer Wien
  • Theseustempel Wien

Entdecken Sie auch

Die Kaiserliche Wagenburg Wien
Das Schloss Ambras Innsbruck
Weltmuseum Wien
Das Österreichische Theatermuseum

Die Standorte

Die Lange Nacht der Museen 2009 im KHM – ein voller Erfolg!

27.202 begeisterte Besucherinnen und Besucher stürmten die Häuser des KHM während der diesjährigen ORF-Langen Nacht der Museen und bekamen ein abwechslungreiches und unterhaltsames „Nachtprogramm" geboten:

Im Kunsthistorischen Museum verwandelte das Künstlerduo Ramacher & Einfalt mit ihren „Phantasiebeschleunigern" einige Räume der Gemäldegalerie in ein sowohl optisch als auch akkustisches Experimentierfeld und eröffnete so neue, zeitgenössische Blickwinkel auf traditionelle Kunstwerke. Für die Jüngsten gab es spannende Kinderführungen sowie „Monster- und Gespenstermalen" im Kinderatelier.

Das Museum für Völkerkunde stand ganz im Zeichen des heurigen Japan-Jahres: Highlight des Abends war dabei der faszinierende Auftritt der Geisha Umekichi in einer übervollen Säulenhalle. In der Dorotheum-Lounge konnten sich die Nachtschwärmer bei Drinks und fernöstlichen Köstlichkeiten stärken und dazu den Live-Jazz Klängen des Christoph Mallinger-Trios lauschen.

Auch die Neue Burg wartete mit interessanten Programmpunkten auf: In der Hofjagd- und Rüstkammer erfuhren neugierige Gäste beim „Ritterstriptease", was ein Ritter denn damals „darunter getragen hat"; zudem bot die Gruppe Dreynschlag spannende Fechtvorführungen. Interessante Führungen wurden in der Sammlung alter Musikinstrumente sowie im Ephesos Museum geboten.

Ein großer Publikumsmagnet war auch diesmal wieder die Schatzkammer, die mit über 9.300 Besuchern heuer an dritter Stelle der meistbesuchten Museen in Wien landete.

Geschrieben am 05.Oktober 2009