Theseustempel Kunsthistorisches Museum Wien Kunsthistorisches Museum Wien Neue Burg Kaiserliche Schatzkammer Wien
  • Kunsthistorisches Museum Wien
  • Kunsthistorisches Museum Wien Neue Burg
  • Kaiserliche Schatzkammer Wien
  • Theseustempel Wien

Entdecken Sie auch

Die Kaiserliche Wagenburg Wien
Das Schloss Ambras Innsbruck
Weltmuseum Wien
Das Österreichische Theatermuseum

Die Standorte

Bitte wählen Sie die Art der Veranstaltung und einen Zeitraum für Ihren Besuch

  • Kunsthistorisches Museum Wien, Gemäldegalerie

    Resonanzen

    Präsentation und Führung im Dialog mit Alten Meistern

    Veranstaltung, Führungen zur Präsentation durch Mag. Ilona Neuffer-Hoffmann, Kursleiterin

    Ein Studienkurs stellt sich vor.
    Welches Bild spricht mich besonders an? Welchen inneren Nachklang löst es in mir aus und welches schöpferische Echo entsteht, wenn ich mich aktiv, durch eigenes künstlerisches Tun, mit ihm auseinandersetze?
    Mit diesen Fragen haben sich die TeilnehmerInnen des Studienkurses RESONANZEN beschäftigt. Sie haben die Gemälde verglichen und in Worten und Skizzen analysiert. Diesem vielschichtigen Dialog folgte im Atelier des Kunsthistorischen Museums ein kreativer Prozess. Eine Auswahl der Ergebnisse können Sie nun ab dem 30. September in den Räumen der Gemäldegalerie in unmittelbarer Nachbarschaft zu den auslösenden Originalen der Alten Meister kennenlernen. Die Individualität der KursteilnehmerInnen traf auf die Einzigartigkeit der Werke von Dürer, Bruegel, Rubens, Van Goyen, Backhuizen, Parmigianino und Lorenzo Lotto. Und entsprechend vielfältig ist dann auch der künstlerische Widerhall in den Arbeiten des Studienkurses RESONANZEN.

    Maria-Theresien-Platz | 1010 Wien
    Treffpunkt: Eingangsbereich Kunsthistorisches Museum
    Mehr lesen
    24. Okt 16.30 - 17.30 Uhr
     
  • Kunsthistorisches Museum Wien, Atelier

    Mal was anderes …

    Auf Augenhöhe mit Rembrandt und Co.

    Atelier

    Mit Stift und Pinsel treten wir in einen künstlerischen Dialog mit den Kunstwerken des Kunsthistorischen Museums. Einfache Techniken wie Kritzelzeichnung, Kontrastspielereien und Farbsequenzen sind Methoden, mit denen wir uns den alten Meistern nähern. Durch die eigene mitschöpfende Tätigkeit erschließen sich Wesen und Geheimnis eines Werkes mit überraschender Tiefe. Es wird vor den Oiriginalen gezeichnet und im Atelier werden jeweils Komposition, Farbigkeit und Hell-Dunkel eingehend untersucht und künstlerisch ausgelotet. Im Anschluss an die gemeinsame Werkanalyse findet eine eigene künstlerische Umsetzung des Themas und individuelle Reflexion auf das Werk in einer frei gewählten künstlerischen Technik statt.
    Max. 12 Personen
    Für die Teilnahme sind keine künstlerischen Vorkenntnisse nötig.
    Kosten: € 35 (inkl. Material)
    Kursleitung: Mag. Ilona Neuffer-Hoffmann
    Anmeldung: T +43 1 525 24 - 5202. kunstvermittlung@khm.at


    Treffpunkt: Atelier
    Mehr lesen
    25. Okt 10 - 13 Uhr
     
  • Kunsthistorisches Museum Wien, Kunstkammer Wien

    PFEFFER IM DACH

    UND WORÜBER DER KAISER NOCH STAUNTE

    Kinderführung, für 5- BIS 8-JÄHRIGE

    Was macht der Gott des Meeres auf einem Salzfass und wer sitzt ihm gegenüber? Gibt es Bilder aus Stein? Und was passiert, wenn der goldene Glockenturm fertig geläutet hat? In der Kunstkammer gibt es so viel zu entdecken: kostbare, wundersame, phantastische Dinge, die manchmal voller Überraschungen stecken! Aus Gold, Edelstein, Elfenbein, aber auch aus Holz, Kokosnuss oder Muscheln entstanden die schönsten Objekte, die dann in der Sammlung des Kaisers landeten. Komm, staune auch du und such mit uns das Stück, das du am liebsten gesammelt hättest!

    Eintritt für Kinder gratis
    Ermäßigter Eintritt für begleitende Erwachsene
    Führung gratis
    Anmeldung nicht erforderlich

    Maria-Theresien-Platz | 1010 Wien
    Treffpunkt: Eingangsbereich Kunsthistorisches Museum
    Mehr lesen
    25. Okt 15 - 16 Uhr
     
  • Kunsthistorisches Museum Wien, Kunstkammer Wien

    PFEFFER IM DACH

    UND WORÜBER DER KAISER NOCH STAUNTE

    Kinderführung, 9- BIS 12-JÄHRIGE

    Was macht der Gott des Meeres auf einem Salzfass und wer sitzt ihm gegenüber? Gibt es Bilder aus Stein? Und was passiert, wenn der goldene Glockenturm fertig geläutet hat? In der Kunstkammer gibt es so viel zu entdecken: kostbare, wundersame, phantastische Dinge, die manchmal voller Überraschungen stecken! Aus Gold, Edelstein, Elfenbein, aber auch aus Holz, Kokosnuss oder Muscheln entstanden die schönsten Objekte, die dann in der Sammlung des Kaisers landeten. Komm, staune auch du und such mit uns das Stück, das du am liebsten gesammelt hättest!

    Eintritt für Kinder gratis
    Ermäßigter Eintritt für begleitende Erwachsene
    Führung gratis
    Anmeldung nicht erforderlich

    Maria-Theresien-Platz | 1010 Wien
    Treffpunkt: Eingangsbereich Kunsthistorisches Museum
    Mehr lesen
    25. Okt 16 - 17 Uhr
     
  • Kunsthistorisches Museum Wien

    Nationalfeiertag

    geöffnet

    Am 26. Oktober 2014 (Nationalfeiertag) hat das Kunsthistorische Museum Wien für Sie geöffnet!

    Maria-Theresien-Platz | 1010 Wien
    26. Okt 10 - 18 Uhr Geöffnet
     
  • Neue Burg

    Nationalfeiertag

    geöffnet

    Am 26. Oktober 2014 (Nationalfeiertag) hat die Neue Burg für Sie geöffnet!

    Heldenplatz | 1010 Wien
    26. Okt 10 - 18 Uhr Geöffnet
     
  • Kunsthistorisches Museum Wien, Atelier

    CHEOPS & CO.

    Die Pyramidenbauer und ihre Welt

    Kinderatelier, für 6- bis 12-Jährige

    Ihr wolltet immer schon einmal wissen, wie die großen Pyramiden gebaut wurden? Wie lange dauert das eigentlich und was braucht man alles dazu? Und was bedeuten all diese geheimnisvollen Zeichen, die an den Wänden der Gräber zu sehen sind? Reise mit uns 4000 Jahre in die Vergangenheit zurück und erfahre alles über den Pharao Cheops und seine Zeit. Begib dich mit uns auf die Spuren der österreichischen Forscher, die vor 100 Jahren die Gräber rund um die Pyramiden untersucht haben!

    Kosten:
    Kinder € 4
    Begleitende Erwachsene € 11
    und ggf. Materialkosten € 4
    Bitte zahlen Sie nicht an den Museumskassen. Bitte gehen Sie vielmehr direkt zum Einlass und zahlen Sie an der dahinterliegenden Shopkasse.

    Anmeldung erwünscht:
    kunstvermittlung@khm.at
    T +43 1 525 24 - 5202
    Mo bis Fr, 9 – 16 Uhr
    Beschränkte Teilnehmerzahl


    Treffpunkt: Atelier
    Mehr lesen
    26. Okt 14 - 16.30 Uhr
     
    Seiten
  • 1
  • 2