Suche nach ...

Bitte wählen Sie die Art der Veranstaltung und einen Zeitraum für Ihren Besuch

Kunsthistorisches Museum Wien

Ferne Welten

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Standorte

Mittags-Kurzführung

Sie können diesen kurzen Betrachtungen über einen Monat hinweg folgen, denn sie stehen unter einem gemeinsamen Motto. Doch auch ein einzelner Besuch – vielleicht sogar in Ihrer Mittagspause – lohnt sich.

Do, 2. Juli
Olifant und Greifenklaue
Das Fremde in der Kunst des Mittelalters
Kunstkammer
Mag. Barbara Herbst

Do, 9. Juli
Bernsteinaltar und Federbilder
Fremdartiges in der Schatzkammer,
Hofburg
Dr. Rotraut Krall

Do, 16. Juli
Adriaen de Vries,
ein Vielgereister Künstler
Kunstkammer
Mag. Andreas Zimmermann

Do, 23. Juli
Bruegel in den Alpen
Gemäldegalerie
Mag. Andreas Zimmermann

Do, 30. Juli
Orient und Okzident
Hofjagd- und Rüstkammer, Neue Burg
Dr. Rotraut Krall

Do, 6. August
Der Kaiser auf Reisen
Wagenburg, Schönbrunn
Mag. Andrea Marbach

Do, 13. August
Die ganze Welt auf einem Bild
Die vier Flüsse des Paradieses
Gemäldegalerie
Mag. Daniel Uchtmann

Do, 20. August
Propaganda fidei
Rubens’ Jesuitenaltäre
Gemäldegalerie
Mag. Barbara Herbst

Do, 27. August
Dürer und Italien
Gemäldegalerie
Dr. Rotraut Krall

Maria-Theresien-Platz | 1010 Wien

Treffpunkt: im Eingangsbereich des jeweiligen Museums

Mehr lesen Schließen
9. Jul 12.30 - 13 Uhr
Kunsthistorisches Museum Wien, Kunstkammer Wien

Bronzen für Kunstkammern und Sammler

Abendführung, es führt Dr. Rotraut Krall

Die Abendführungen stehen im Zeichen der Sinne. Verbringen Sie mit uns einen unterhaltsamen Abend im Museum. Sehsinn und Vorstellungsfreude haben Vorrang!

Maria-Theresien-Platz | 1010 Wien

Treffpunkt: Eingangsbereich Kunsthistorisches Museum

Mehr lesen Schließen
9. Jul 18.30 - 19.30 Uhr
Kunsthistorisches Museum Wien, Atelier

Ferienspiel - Sommeratelier

DRACHENSCHUPPEN – MONSTERKRALLEN. Eine Entdeckungsreise in die fantastische Welt der Fabelwesen

Kinderatelier

Drachen, Einhörner, Greif und Sphinx – seit Ewigkeiten beflügeln sie die Fantasie, auf Bildern und in Büchern, auf Rüstungen oder wertvollen Gefäßen, sie bewachen als Statuen Gräber und Tempel und geistern heute durch Comics und Filme. Aber kennen wir sie wirklich? Sind Drachen immer böse und hässlich, während das Einhorn lieb und schön ist, und warum gibt es Sphingen mit und ohne Bart? Gemeinsam erforschen wir die Geheimnisse dieser wundersamen Kreaturen und lassen sie im Atelier zum Stoff unserer eigenen Ideen werden, wenn wir verschiedene Materialien und Dinge des Alltags in ein Fabelwesen unserer Träume verwandeln.

6- bis 9-Jährige
Kinder: Teilnahmebeitrag 4 €, begleitende Erwachsene ermäßigter Eintritt 11 € und ggf. 4 € Materialkosten.
Bitte zahlen Sie nicht an den Museumskassen; bitte gehen Sie vielmehr direkt zum Einlass und zahlen Sie an der dahinter liegenden Shopkasse 1.

Beschränkte Teilnehmerzahl, Anmeldung erwünscht: info.mup@khm.at oder Tel.: +43 1 525 24- 5202

Treffpunkt: Atelier

Mehr lesen Schließen
13. Jul 10.30 - 13 Uhr
Kunsthistorisches Museum Wien, Atelier

Ferienspiel - Sommeratelier

DRACHENSCHUPPEN – MONSTERKRALLEN. Eine Entdeckungsreise in die fantastische Welt der Fabelwesen

Kinderatelier

Drachen, Einhörner, Greif und Sphinx – seit Ewigkeiten beflügeln sie die Fantasie, auf Bildern und in Büchern, auf Rüstungen oder wertvollen Gefäßen, sie bewachen als Statuen Gräber und Tempel und geistern heute durch Comics und Filme. Aber kennen wir sie wirklich? Sind Drachen immer böse und hässlich, während das Einhorn lieb und schön ist, und warum gibt es Sphingen mit und ohne Bart? Gemeinsam erforschen wir die Geheimnisse dieser wundersamen Kreaturen und lassen sie im Atelier zum Stoff unserer eigenen Ideen werden, wenn wir verschiedene Materialien und Dinge des Alltags in ein Fabelwesen unserer Träume verwandeln.

6- bis 9-Jährige
Kinder: Teilnahmebeitrag 4 €, begleitende Erwachsene ermäßigter Eintritt 11 € und ggf. 4 € Materialkosten.
Bitte zahlen Sie nicht an den Museumskassen; bitte gehen Sie vielmehr direkt zum Einlass und zahlen Sie an der dahinter liegenden Shopkasse 1.

Beschränkte Teilnehmerzahl, Anmeldung erwünscht: info.mup@khm.at oder Tel.: +43 1 525 24- 5202

Treffpunkt: Atelier

Mehr lesen Schließen
14. Jul 10.30 - 13 Uhr
Kunsthistorisches Museum Wien

Fäden der Macht

Tapisserien des 16. Jahrhunderts aus dem Kunsthistorischen Museum

Mittags-Kurzführung Rahmenprogramm Fäden der Macht

Sie können diesen kurzen Betrachtungen über einen Monat hinweg folgen, denn sie stehen unter einem gemeinsamen Motto. Doch auch ein einzelner Besuch – vielleicht sogar in Ihrer Mittagspause – lohnt sich.

Di, 7. Juli
Der Triumph der Liebe
Dr. Rotraut Krall

DI, 14. Juli
Triumphzug des João de Castro
Dr. Rotraut Krall

DI, 21. Juli
Herkules und die lernäische Hydra
Mag. Andreas Zimmermann

Di, 28. Juli
Jaël tötet Sisera
Mag. Andreas Zimmermann

DI, 4. August
Die Schlacht in den Ruinen von Karthago
Mag. Barbara Herbst

Di, 11. August
Baldachin
Mag. Daniel Uchtmann

Di, 18. August
Danae
Mag. Barbara Herbst

Di, 25. August
Raub der Sabinerinnen
Mag. Daniel Uchtmann

Maria-Theresien-Platz | 1010 Wien

Treffpunkt: Eingangsbereich Kunsthistorisches Museum

Mehr lesen Schließen
14. Jul 12.30 - 13 Uhr
Neue Burg, Ephesos Museum

Ferienspiel - Sommeratelier

VERBAUT, VERPUTZT, VERLOREN. STÄDTE IM WANDEL DER ZEIT

Kinderatelier, für 10- bis 13-Jährige

Stadt, Land, Fluss – Theater, Tempel, Supermarkt?
Spannend, was Menschen offenbar schon immer haben wollten. Was gehört in eine Stadt? Wo treffen sich die Bewohner und was machen sie, wenn sie gerade nicht arbeiten? Gab es schon immer Kinos, Einkaufszentren, Rennbahnen oder Freibäder? All diese Fragen und noch viele mehr werden wir gemeinsam am Beispiel der antiken Großstadt Ephesos erforschen, wir werden Unterschiede und Gemeinsamkeiten von alten und modernen Städten finden. Und was uns nicht gefällt, ändern wir ganz einfach: Denn du wirst dein eigener Bauherr, Architekt und Künstler sein. Gestalte deine eigene Stadt, wir sind gespannt, wie sie so aussieht!

Kosten:
Kinder € 4

Begleitende Erwachsene € 11
und ggf. Materialkosten € 4
Bitte zahlen Sie nicht an den Museumskassen. Bitte gehen Sie vielmehr direkt zum Einlass und zahlen Sie an der dahinter liegenden Shopkasse 1.

Beschränkte Teilnehmerzahl,
Anmeldung erwünscht:
kunstvermittlung@khm.at
T +43 1 525 24 - 5202
Mo bis Fr, 9 bis 16 Uhr

Heldenplatz | 1010 Wien

Treffpunkt: Ephesos Museum, Neue Burg, Atelier

Mehr lesen Schließen
15. Jul 10.30 - 13 Uhr

Download

[pdf]

Monatsprogramm für Kinder
(3.2 MB)
Mai bis August 2015

[pdf]

Monatsprogramm
(1.7 MB)
Juli und August 2015

to top