Suche nach ...

Das flämische Stillleben

Opulent gedeckte Tische, glänzendes Zinn, zartes Glas und goldschimmernder Wein - im Palais Harrach gilt es sie von März bis Juli 2002 zu entdecken: Die große Welt der kleinen Dinge. In Zusammenarbeit mit der Kulturstiftung Ruhr Essen erarbeitete das Kunsthistorische Museum eine große Ausstellung zum Flämischen Stillleben.

Information

18. März 2002
bis 21. Juli 2002

Gemäldegalerie
Kunsthistorisches Museum Wien
1. Stock
Maria-Theresien-Platz, 1010 Wien

Öffnungszeiten
Juni bis August
täglich 10 – 18 Uhr
Do bis 21 Uhr


September bis Mai
Di – So, 10 – 18 Uhr
Do, 10 – 21 Uhr

Einlass ist jeweils bis eine halbe Stunde vor Schließzeit!

Am 22. Dezember 2014 (Montag vor Weihnachten) hat das Kunsthistorische Museum Wien für Sie geöffnet!Sonderöffnungszeiten

to top